Baustellen Ende November

A1-Sanierung: Abfahrt Holdorf mehrere Tage gesperrt

Holdorf - Wegen Sanierungsarbeiten wird die Autobahnabfahrt Holdorf an der A1 bei Steinfeld und Diepholz Ende November für mehrere Tage gesperrt. Erst in Richtung Bremen und anschließend in Richtung Osnabrück

Von Montag, 27. November, 8 Uhr, bis Dienstag, 28. November, 15 Uhr, ist die Anschlussstelle in der Fahrtrichtung Bremen gesperrt. In Fahrtrichtung Osnabrück und Dortmund bleibt die Anschlussstelle Holdorf dann von Mittwoch, 29. November, 8 Uhr, bis Donnerstag, 30. November, 15 Uhr, gesperrt. Das teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück Mitte kürzlich mit mit.

Parallel kommt es demnach auch auf der Bundesstraße 214 an der Zufahrt zur A1 infolge einer einstreifigen Verkehrsführung mit einer Baustellenampel zu Verkehrsbeeinträchtigungen, heißt es weiter.

Örtliche Umleitungen sind ausgeschildert, dennoch sollten Autofahrer mit Fahrzeitverlusten und Verkehrsbehinderungen rechnen.

Der Geschäftsbereich Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt in ihrer Mitteillung allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit, Geduld und Rücksichtnahme im Baustellenbereich sowie auf den Umleitungsstrecken.

kom

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Marvin Köhnken

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare