1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Uslar

Noch anmelden zur Führung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Seit 2004 werden Exmoorponys zur Pflege des Biotops eingesetzt.
Seit 2004 werden Exmoorponys zur Pflege des Biotops eingesetzt. © Naturpark Solling-Vogler

Wahmbeck – Vor 1.500 Jahren hat die Weser hier ihr „Bett“ verlassen. Heute weist das flächenhafte Naturdenkmal „Weserumlauftal bei Wahmbeck“, was durch das mosaikartige Grasen der Weidetiere erhalten wird, mit seinen artenreichen Feuchtwiesen eine schützenswerte Kulturlandschaft mit seltenen Pflanzenarten auf. Bereits seit dem Jahr 2004 werden Exmoorponys und Heckrinder zur Pflege dieses Sonderbiotops eingesetzt. Projektleiter Holger Schwerdtfeger stellt das Konzept der Weidegenossenschaft vor. Die etwa zweistündige Führung findet am Mittwoch, 25. Mai, ab 17 Uhr statt. Treffpunkt ist der Feldweg an der Biogasanlage nördlich von Wahmbeck. Es gelten die allgemein bekannten Abstandsregeln – bitte Mund-/Nasenschutz mitbringen. Um Anmeldungen wird gebeten in der Geschäftsstelle des Naturparks Solling-Vogler unter info@naturpark-solling-vogler.de oder unter 05536/1313.

Auch interessant

Kommentare