1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Uslar

Ein Koffer mit Büchern aus der Ukraine

Erstellt:

Kommentare

Über 25 ukrainischsprachige Titel ukrainischer und anderer europäischer Autoren
Über 25 ukrainischsprachige Titel ukrainischer und anderer europäischer AutorInnen sollen den jungen LeserInnen aus der Ukraine Trost, Unterstützung und schöne Erinnerungen an ihr Zuhause bieten. © Stadtbücherei Uslar

Uslar - „Ein Koffer voll mit Büchern aus der Ukraine“: So heißt das neue Projekt des Goethe-Instituts. Ab sofort können Bücher für Kinder und Jugendliche auf Ukrainisch im Bestand der Stadtbücherei Uslar in der Graftstraße 1 ausgeliehen werden.

Über 25 ukrainischsprachige Titel ukrainischer und anderer europäischer AutorInnen sind in folgende Kategorien aufgeteilt: Bücher für Vorschul-, Grundschulkinder, für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II. Die Auswahl der Themen ist breit und reicht von Freundschaft über Natur und Umwelt bis zu Ratgebern. Die Bandbreite ist auch vielfältig: Darunter sind Bilder-, Comicbücher, Märchen, Romane und auch Lyrik, es ist also für jeden Geschmack etwas dabei. Alle Medien sind im Bestand der Stadtbücherei und für alle freizugänglich. Die Ausleihe mit der Büchereikarte ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kostenlos. „Wir hoffen sehr, dass diese Bücher den kleinen Ukrainerinnen und Ukrainern Trost, Unterstützung und schöne Erinnerungen an ihr Zuhause bieten werden“, hieß es seitens der Stadt Uslar. Weitere Informationen erteilt Catrin Rossel unter 05571/302556 oder stadtbuecherei@uslar.de. Geöffnet hat die Stadtbücherei am Dienstag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 12 Uhr. Kontakt: 05571/302556 oder stadtbuecherei@uslar.de.

Auch interessant

Kommentare