1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Uslar

Bornmann erneut wiedergewählt

Erstellt:

Kommentare

JU-Bezirksvorsitzende Annelene Bornmann mit dem Landesvorsitzenden, Christian Fühner
JU-Bezirksvorsitzende Annelene Bornmann mit dem Landesvorsitzenden, Christian Fühner. © JU-Bezirksverband Südniedersachsen

Uslar – Der Bezirksverband der Jungen Union Südniedersachsen-Hildesheim hat jetzt in Uslar einen neuen Vorstand gewählt. Zum dritten Mal wurde Annelene Bornmann als Bezirksvorsitzende in ihrem Amt bestätigt.

Für die Bezirksvorsitzende sprachen sich die Delegierten einmütig aus und bestätigen damit ihre Arbeit der vergangenen Jahre. Stellvertreter sind der Hildesheimer Dennis Steinemann sowie Luca Heinemann aus Göttingen. Weiter gehören dem Geschäftsführenden Vorstand Geschäftsführer Julian Ehbrecht aus Göttingen an, Schatzmeister Nils Kadoke aus Uslar und Pressesprecher Christopher Tatge aus Hildesheim. Den Vorstand komplettieren die BeisitzerInnen Felix Töpfer, Sophie Schulze, Frederic Otto, Jonas Glöckner, Tom Kruse und Anna-Katharina Fischer. Gemeinsam mit den Gästen wurde die Landtagswahl analysiert und der anstehende Wechsel an der JU-Landesspitze besprochen. Dazu angereist waren der JU-Landesvorsitzende Christian Fühner und die Kandidatin für seine Nachfolge, Karoline Czychon. Bezirksvorsitzende Bornmann dankte der Versammlung anlässlich ihrer erneuten Wahl für das große Vertrauen. Am Wochenende werde die JU einen umfassenden Generationswechsel im Landesvorstand erleben, kündigte sie an. Sie wolle dem Landesvorstand gerne mit ihrer Erfahrung zur Seite stehen.

Auch interessant

Kommentare