TSV Eberholzen lädt für 27. September ein / Fußball und viel Musik

Zünftiges Oktoberfest am Sonnabend

Renee Wendland, David Ahrens, Aliah Wendland, Christian Strübig und Nico Tschätsch (von links) stimmen sich schon einmal auf das Eberholzer Oktoberfest ein. Foto: Greber

EBERHOLZEN Am kommenden Sonnabend, 27. September, soll am Sportplatz am Sonnenberg in Eberholzen wieder die große Oktoberfest-Sause stattfinden. Dazu lädt der TSV Eberholzen alle Interessierten aus Nah und Fern ein. Um 14.30 Uhr beginnt die Partie der Alte-Herren-Mannschaft aus Eberholzen gegen das Team von Türk Gücü. Um 16 Uhr erfolgt der Anpfiff für das Spiel der Eberholzer 1. Herren gegen die SG Eitzum/Rheden/Brüggen. Nach Abpfiff spielt der Musikverein Eberholzen mit typischen Melodien auf, um Zuschauer und Besucher musikalisch in Oktoberfest-Stimmung zu versetzen. Für das leibliche Wohl der Besucher wird wieder bestens gesorgt sein. Neben dem Ausschank von Oktoberfestbier werden Grillspezialitäten zubereitet sowie Bretzeln und Fleischkäse angeboten. Gegen 20.30 Uhr wird ein besonderer Gast erwartet: „Yannik Nouveau“ aus Hildesheim wird mit seiner Akkustikgitarre eine etwa einstündige Show abliefern. Anschließend darf bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden. gre

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare