Fahrbahnerneuerung über „Wernershöhe“ ab Juli

Erneute Vollsperrung der L 485

+
Der Streckenabschnitt der Landesstraße 485 von Sibbesse nach Alfeld wird im Sommer saniert.

Sibbesse / Kreis – Die Verkehrsteilnehmer der Region und insbesondere Pendler werden demnächst auf eine weitere Geduldsprobe gestellt. Nach der Streckensperrung der L 485 im Abschnitt Abzweigung Möllensen bis Diekholzen durch Fahrbahn-Sanierungsarbeiten gibt es bald eine weitere Baustelle.

Im Streckenabschnitt der L 485 von Sibbesse nach Alfeld, konkret auf dem rund drei bis vier Kilometer langen Abschnitt im Bereich Auffahrt ab Höhe Wrisbergholzen über „Wernershöhe“ bis zur Abfahrt nach Langenholzen werden voraussichtlich im Juli und August dringend notwendige Streckensanierungen durchgeführt. Das gab das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung jetzt auf eine Anfrage des Landtagsabgeordneten Stefan Hen-ze bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare