Ein Verletzter

Hubschraubereinsatz in Eberholzen

Christoph Niedersachsen
+
Der Hubschrauber ist im Einsatz.

Eberholzen – Am Freitagabend kam es in Eberholzen zum Einsatz des Rettungshubschraubers. Ein 72-jähriger Sibbesser war bei der Reparatur eines Autos in eine etwa zwei Meter tiefe Montagegrube gefallen und hatte sich Kopfverletzungen zugezogen. Der Unfall ereignete sich um 18.30 Uhr. 

Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde der Sibbesser mit „Christoph Niedersachsen“ in eine Klinik nach Hannover geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare