Polizei hofft auf Zeugen

Museumsbahnhof: Waggon beschmiert

Einsatzreiches Wochenende: Elzer Polizei zieht Bilanz.
+
Wer in der Nacht auf Sonnabend ein verdächtiges Fahrzeug oder Personen im Nahbereich der Ortschaften Almstedt und Segeste festgestellt hat, wird gebeten, die Polizei Alfeld unter der Telefonnummer 05181/91160 zu kontaktieren. 

Almstedt / Segeste – Mitglieder des Vereins Historische Eisenbahn sind entsetzt über einen Schaden, der in der Nacht von Freitag, 8.10., zu Samstag am Museumsbahnhof Almstedt-Segeste angerichtet wurde: Unbekannte Täter haben einen historischen Waggon durch Farbe verunstaltet. Sie verursachten dadurch einen Schaden in Höhe von rund 600 Euro. Die Polizei Alfeld hat die Ermittlungen aufgenommen Da die Aktion als sehr aufwendig erscheint, erhofft sich die Polizei, dass Zeugen das Geschehen beobachtet haben können. Wer in der Nacht auf Sonnabend ein verdächtiges Fahrzeug oder Personen im Nahbereich der Ortschaften Almstedt und Segeste festgestellt hat, wird gebeten, die Polizei Alfeld unter der Telefonnummer 05181/91160 zu kontaktieren.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare