Für soziale Zwecke gespendet / Vorträge stehen auf dem Programm

Landfrauen engagieren sich

Landfrauen-Vorsitzende Gisela Hegel (l.) bedankt sich bei Marianne Riecke für den Vortrag „Jeder ist seines Glückes Schmied“.

SIBBESSE Der Landfrauenverein Sibbesse und Umgebung ist mit viel Elan und Spendierfreudigkeit ins neue Jahr gestartet: Zahlreiche Veranstaltungen und Vorträge stehen auch in den kommenden Monaten auf dem Programm.

Zum Vortrag von Dr. Luise-Friederike Kallmeyer-Niemann über die Arbeit des Zonta-Clubs spendeten die Landfrauen spontan 184 Euro für soziale Zwecke. Nach dem Vortrag von Horst Ude unter dem Motto „Cornwall – auf dem wildromantischen Pfad rund um Land´s End“ berichtete Gisela Hegel über die durch ein tragisches Unglück in Not geratene Familie Rittersen mit ihren sechs Kindern. Die spontane Sammlung der Landfrauen erbrachte 391 Euro. Dieser Betrag wurde vom Verein auf 450 Euro aufgerundet. Außerdem spendete Gastwirt Ulf Meine 50 Euro, sodass die Landfrauen insgesamt einen Betrag von 500 Euro an die Familie Rittersen übergeben konnten.

Zum Landfrauenfrühstück im Gasthaus Ebeling in Grafelde begrüßte Gisela Hegel 127 Landfrauen. Nach dem ausgiebigen Frühstück, gab Marianne Riecke von der Landwirtschaftskammer Hannover mit der Volksweisheit „Jeder ist seines Glückes Schmied“ den Landfrauen viele gute Beispiele und Anregungen zur positiven Lebenseinstellung.

In den Monaten März und April finden folgende Veranstaltungen statt: Am Mittwoch, 6. März, hält Selma Fuchs einen Vortrag über das Frauenhaus in Hildesheim. Diese Versammlung beginnt um 14.30 Uhr im Gasthaus Ebeling in Grafelde. Am Dienstag, 19. März, findet die Lesung mit Brunhilde Heinrich „Kein Licht in der Butze“ statt. Beginn der Versammlung ist um 14.30 Uhr in der Gaststätte „Meines Saal“ in Almstedt. Am Mittwoch, 3. April, um 14.30 Uhr treffen sich die Landfrauen zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Meines Saal“ in Almstedt.

Zum Thema „Mein Gott was bin ich schön“, Einflüsse der Medien auf die Vorstellung von Schönheitsidealen, spricht Siegrid Radtke aus Adensen. Diese Versammlung findet am Mittwoch, 24. April, um 14.30 Uhr im Gasthaus „Meines Saal“ in Almstedt statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare