Aktionen in Planung

Kulturforum feiert 20. Geburtstag

+
In der Heimatstube erinnert Vorsitzende Sabine Hartmann an die Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Für das Jubiläumsjahr 2020 ist ebenfalls wieder einiges geplant.

Sibbesse – 2020 ist für das Kulturforum ein besonderes Jahr, denn es wird 20-jähriges Bestehen gefeiert. Dazu findet am Sonnabend, 21. März, der „Kulturfrühling“ in der Grundschule statt. Bisher sind 22 Stände angemeldet – einige mit mehreren Akteuren. Auch ein Bühnenprogramm ist geplant. 

Einen Tag später laden Kulturforum und Kirchenvorstand zum „Café Pfarrgarten“ ein. Die Reihe ist als neuer Treffpunkt zum Kaffeetrinken, Klönen und Austauschen für jung und alt gedacht. Außerdem ist im Juli wieder ein Sommerkonzert am Juze geplant und „Augenzeugen“ geht in die heiße Phase.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare