Bernd Althusmann äußert sich zur Situation am Roten Berg

Es bleibt kurvenreich

Sibbesse – Vor knapp einem Jahr besuchte der niedersächsiche Verkehrsminister Bernd Althusmann den Roten Berg, um sich über die Streckenführung zu informieren. Nun hat der Christdemokrat in einem Brief an Sibbesses Ortsbürgermeister André Ceglarek mitgeteilt, was an verkehrsführenden Maßnahmen möglich ist – beziehungsweise, was nicht möglich ist: nämlich eine Begradigung der Strecke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare