Jugendliche renovieren ihr Domizil

Bauwagen erhält neuen Anstrich

Jugendliche haben in Wrisbergholzen ihren Bauwagen in Eigenleistung wieder auf Vordermann gebracht. Foto: Meyfarth

Wrisbergholzen J Der Bauwagen in Wrisbergholzen ist für viele Jugendliche aus Wrisbergholzen und den umliegenden Ortschaften ein beliebter Treffpunkt. Doch mittlerweile ist er in die Jahre gekommen. Um den Bauwagen wieder ansehnlich zu gestalten, beschlossen die Jugendlichen ihn zu reinigen und komplett neu zu streichen.

Viele helfende Hände packten mit an. Um einen dauerhaften Holzschutz zu gewährleisten, war allerdings eine qualitativ hochwertige Farbe von Nöten. Da die Kosten hierfür für die Jugendlichen aus eigenen Mittel kaum zu stemmen waren, entschloss sich der SPD-Ortsverein Westfeld-Wrisbergholzen hier zu helfen und übernahm kurzerhand die Kosten für die neue Farbe. Vorsitzender Dieter Mach, die SPD-Ratsherren Jürgen Laue und Rüdiger Hahne sowie Anwohner Peter Laue freuten sich über die Eigeninitiative der Jugendlichen. pbm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare