Baugebiet Eberholzen wird offiziell freigegeben

Fünf neue Grundstücke stehen bereit

+
Offizielle Freigabe: Ab sofort können sich Bauinteressenten bei der Sibbesser Gemeinde melden. Der Quadratmeter-Preis beläuft sich auf 81,59 Euro. „20 Euro weniger als im Sibbesser Baugebiet“, sagt Bürgermeister Andreas Amft.

Eberholzen – Idyllisch und ruhig gelegen, eine gute Dorfgemeinschaft und viel Natur: das bietet Eberholzen. Nun erfolgte die Freigabe des neuen Baugebietes „Heimbergsfeld West“. Fünf Grundstücke stehen an der Lisa-Weinert-Straße zur Verfügung. Weitere zehn sollen im zweiten Abschnitt entstehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare