Archiv – Sibbesse

Knüddelfrauen haben sich ins Zeug gelegt

Knüddelfrauen haben sich ins Zeug gelegt

EBERHOLZEN  Seit fast einem Jahr sind die Knüddelfrauen vom SoVD-Ortsverband Eberholzen damit beschäftigt, ein Kartoffelfest vorzubereiten, das am 6. September im und am Schützenhaus an der Seestraße ausgerichtet wird. Die Knüddelfrauen sind die …
Knüddelfrauen haben sich ins Zeug gelegt
Dorfgemeinschaft pflegen

Dorfgemeinschaft pflegen

„Wir möchten etwas für die Dorfgemeinschaft unternehmen. Jeder ist hier willkommen“, sagte Vorsitzende der Jungen Union, Rabea Schneider, die mit den Vorstandsmitgliedern Janine Schneider, Christian Abbetmeier und Martin Ponsa die Bewirtung der …
Dorfgemeinschaft pflegen

Kulturen kennenlernen

WERNERSHÖHE Beim zweiten internationalen Jugendkulturaustauschprojekt begaben sich 70 Jugendliche aus sieben europäischen Ländern auf die Spuren gemeinsamer Mythen. In der Kulturherberge erlebten Jugendliche aus Deutschland, Estland, Frankreich, …
Kulturen kennenlernen

A Glezele Vayn bei der DenkMalMusik in Wrisbergholzen

WRISBERGHOLZEN  Die Band A Glezele Vayn gibt sich am Sonntag, 14. September, (Tag des Offenen Denkmals) bei der DenkMalMusik Wrisbergholzen die Ehre. Das neue Programm „Roznsharf – Feynherb“ bietet Musik aus dem Balkan, den jiddischen Schtetln und …
A Glezele Vayn bei der DenkMalMusik in Wrisbergholzen

„Faszinierende Fummel-Arbeit“

SELLENSTEDT  Bei ihr landen leere Kaffeetüten nicht mehr im Müll. Aber auch Verpackungen von Tierfutter, Waschpulver, Keks- und Chipstüten stapeln sich im Arbeitszimmer von Theresia Münder-Maier in Sellenstedt. Die 75-Jährige fertigt daraus Taschen. …
„Faszinierende Fummel-Arbeit“

Frischzellenkur für Adenstedter Spielplatz

ADENSTEDT Der Adenstedter Spielplatz in der Teichwiese wird wieder auf Vordermann gebracht. Ausgerüstet mit Schubkarre, Betonmischer, Spaten und Schaufel bauten Bürger jetzt die ersten neuen Spielgeräte auf.
Frischzellenkur für Adenstedter Spielplatz

Fördermittel fließen wieder

WRISBERGHOLZEN In Wrisbergholzen steht eines der schönsten Schlösser Niedersachsens. Seit Jahrzehnten liegt es allerdings im „Dornröschenschlaf“, und nur dank des jahrelangen Engagements des „Vereins zur Erhaltung von Baudenkmalen in Wrisbergholzen“ …
Fördermittel fließen wieder

Bis in den Baumwipfel

WRISBERGHOLZEN  Kinder klettern gerne: Da ist es nicht verwunderlich, dass das Kletter-Angebot der Kulturherberge Wernershöhe (zwischen Alfeld und Wrisbergholzen) rasch ausgebucht war. Denn hier können die Jungen und Mädchen nach Herzenslust eine …
Bis in den Baumwipfel

Hunderte Besucher beim Sommerfest

ALMSTEDT / SEGESTE  Jasper Scharbatke kommt aus dem Staunen gar nicht mehr heraus als die 113 Jahre alte Dampflok „Schunter“ mit einem lauten Schnaufen an ihm vorbeizieht. Seit Tagen freut sich der Achtjährige auf einen Besuch des Festes auf dem …
Hunderte Besucher beim Sommerfest

Platz zum Spielen und Toben

GRAFELDE Mit der Wiedereröffnung ihres Spielplatzes ist ein lang gehegter Wunsch der Grafelder in Erfüllung gegangen. Bürgermeister Ulrich Schünemann war sichtlich erfreut, als er jetzt den Kindern den Platz endlich übergeben konnte.
Platz zum Spielen und Toben

Spiel und Spaß in Adenstedt

ADENSTEDT Wenn die AWO Adenstedt zum traditionellen Familienfest einlädt, richtet Rita Brandt schon Tage vorher bange Blicke auf den Wetterbericht. „Dieses Mal lagen alle falsch“, sagt die Vorsitzende. Trotz einer vorausgesagten …
Spiel und Spaß in Adenstedt

Das Eckige muss in das Runde

EBERHOLZEN  „Cornhole für alle – Alle für Cornhole“: So lautete das Motto, auf das sich insgesamt 20 Mannschaften der örtlichen Vereine, aber auch Familien- und Freundeteams anmeldeten. Jung und Alt traten gegeneinander an. Das freute besonders Ira …
Das Eckige muss in das Runde

Sänger Kurt Maedje nach 61 Jahren verabschiedet

SIBBESSE Ein Wechselbad der Gefühle erlebten die Mitglieder des Gemischten Chores Eintracht Sibbesse bei der Jahreshauptversammlung. Durch die Änderung der Tagesordnung gab es Rücktritte. Die Mitglieder waren irritiert, der 1. und 2. Vorsitzende, …
Sänger Kurt Maedje nach 61 Jahren verabschiedet