Archiv – Sibbesse

Selbständigkeit ist wichtig für Entwicklung

Selbständigkeit ist wichtig für Entwicklung

SIBBESSE Schon mit Vollendung des ersten Lebensjahres beginnt für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Damit beide Elternteile einer Erwerbstätigkeit nachgehen können, stehen ihnen per Gesetz Krippenplätze zu. Die Eingewöhnung in die neue …
Selbständigkeit ist wichtig für Entwicklung
Christine Abbetmeier führt weiter SoVD an

Christine Abbetmeier führt weiter SoVD an

GRAFELDE/ SIBBESSE Ein klares Votum für Christine Abbetmeier: Einstimmig wurde sie bei der Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes Sibbesse für weitere zwei Jahre als Vorsitzende bestätigt. Eine personelle Veränderung gab es bei den …
Christine Abbetmeier führt weiter SoVD an

Grünes Licht für Sibbesses neue Mitte

SIBBESSE Die Zeichen für Sibbesses neue Ortsmitte stehen gut: Zwar befinden sich die Planungen noch in der Anfangsphase, doch „wenn der Bebauungsplan bis September steht, geht es Schlag auf Schlag“, sagt Projektentwickler Dirk Bettels, …
Grünes Licht für Sibbesses neue Mitte

Weiter Clubhaus-Pächter gesucht

SIBBESSE Ein abendfüllendes Programm mit nennenswerten Beschlüssen stand auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des TSV Sibbesse. Vorsitzender Hans-Jürgen Köhler begrüßte 80 Mitglieder – eine erfreuliche Bilanz gegenüber früherer Jahre, wie …
Weiter Clubhaus-Pächter gesucht

Vorschläge erwünscht

SIBBESSE In der Sibbesser Kindertagesstätte „Hoppetosse“ wird Bewegung groß geschrieben: Seit mittlerweile vier Jahren gibt es auch eine Laufgruppe. An Motivation fehlt es den kleinen Läufern nicht. „Sie sind ganz begeistert bei der Sache“, freut …
Vorschläge erwünscht

Bruterfolg in den Nistkästen liegt bei 80 Prozent

SEGESTE Der Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Schutzgemeinschaft Wald und Flur Segeste war die Überreichung einer Unterschriftenliste zum Erhalt der 100-jährigen Traubeneiche in Segeste an Bürgermeisterin Claudia Tönnies. Vorsitzender Manfred …
Bruterfolg in den Nistkästen liegt bei 80 Prozent

Lebenslange Haftstrafe für Hartmut T.

EBERHOLZEN / HILDESHEIM Hartmut T. muss wegen Mordes lebenslang hinter Gitter: Die große Strafkammer des Landgerichts Hildesheim sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte seine frühere Lebensgefährtin im September vergangenen Jahres aus Heimtücke …
Lebenslange Haftstrafe für Hartmut T.

DRK Wrisbergholzen sucht Vorsitzende

WRISBERGHOLZEN Schlechte Nachrichten beim DRK-Ortsverein Wrisbergholzen: Nachdem sich die bisherige Vorsitzende Cornelia Lehne nicht wieder zur Wahl stellte, bleibt das Amt vakant. Auch während der Jahreshauptversammlung erklärte sich niemand …
DRK Wrisbergholzen sucht Vorsitzende

Bürger sind „zahlungsfreudig“

EBERHOLZEN Zahlreiche Einwohner verfolgten die Sitzung des Gemeinderats Eberholzen, die unter Leitung von Bürgermeister Rudolf Brandes in der Gaststätte Rössig stattfand. Doch ihr Interesse galt wohl weniger den Tagesordnungspunkten mit ihrer …
Bürger sind „zahlungsfreudig“

„Wir koordinieren alles, was das Dorfleben betrifft“

WRISBERGHOLZEN Kultur hat in Wrisbergholzen einen hohen Stellenwert. Das zeigte nicht zuletzt auch die Resonanz während der Jahreshauptversammlung der Kulturvereinigung. „Die Beteiligung ist super“, freute sich Vorsitzender Robert Leipert. Nicht nur …
„Wir koordinieren alles, was das Dorfleben betrifft“

Rettung für die Segester Eiche

SEGESTE Die Segester wollen ihre Eiche retten: Dafür verabschiedete der Gemeinderat während der jüngsten Sitzung eine Vereinbarung mit der „Schutzgemeinschaft Wald und Flur“. Darin wird unter anderem der nachhaltige Erhalt des Baumes als Ziel …
Rettung für die Segester Eiche

Gute Leistungen bescheinigt

Segeste / Almstedt J Als in Segeste die Prüfungen zur „Jugendflamme“ abgenommen wurden, ging keiner der Segester und Almstedter Jugendlichen ohne Abzeichen nach Hause. Das Abnahmeteam unter der Leitung von Abschnittsjugendfeuerwehrwart Peter …
Gute Leistungen bescheinigt

Anklage fordert lebenslange Haft

Eberholzen / Hildesheim In einem Punkt sind sich der Ankläger und Verteidiger einig: Durch sein heimtückisches Vorgehen muss das Urteil für Hartmut T., der am 15. September 2013 seine Lebensgefährtin in Eberholzen getötet hat, auf Mord lauten. Was …
Anklage fordert lebenslange Haft

„Ein Kessel Buntes“ in Adenstedt

ADENSTEDT Mit „Einem Kessel Buntes“ ging die Adenstedter Fernsehgesellschaft (AFG) beim 28. Vergnügen aller örtlichen Vereine im Gasthaus Schaper auf Sendung. Ähnlich wie in der beliebten Sendung des DDR-Fernsehens hatte das AFG-Team ein buntes …
„Ein Kessel Buntes“ in Adenstedt

„Motiv ist ohne Frage Eifersucht“

Eberholzen / Hildesheim Für Hartmut T. steht jede Menge auf dem Spiel: Sollte das Gericht niedere Beweggründe bei der Tötung seiner Lebensgefährtin feststellen, droht ihm eine Verurteilung wegen Mordes. Dem 60-Jährigen wird vorgeworfen, am 15. …
„Motiv ist ohne Frage Eifersucht“

„Für mich hat er zwei Gesichter“

Eberholzen / Hildesheim Im Mordprozess von Eberholzen hat die große Strafkammer des Landgerichts Hildesheim gestern die beiden Söhne der getöteten Frau als Zeugen gehört. Beide gaben übereinstimmend an, dass sie zu Beginn der Beziehung mit dem …
„Für mich hat er zwei Gesichter“

Über 1 000 Stunden...

Eberholzen „So eine Ehrung ist etwas ganz Besonderes für mich“, sagte die zweite Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes Alfeld, Karin Knust, bei der Jahreshauptversammlung des DRK Eberholzen und würdigte die 60-jährige Mitgliedschaft von Erika …
Über 1 000 Stunden...

Kleine Rettungsschwimmer

SIBBESSE „Wie tief darf das Wasser sein, wenn ich nicht schwimmen kann? Dürft ihr gleich alle rein, wenn ihr zusammen am Wasser seid?“ Dies und noch vieles mehr wollten die Rettungsschwimmer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) aus Bad …
Kleine Rettungsschwimmer

Besuchern stockt der Atem

Eberholzen J Hartmut T. aus Eberholzen muss sich seit gestern vor der großen Strafkammer des Landgerichts Hildesheim verantworten. Ihm wird vorgeworfen, am 15. September vergangenen Jahres seine sieben Jahre jüngere Lebensgefährtin getötet …
Besuchern stockt der Atem

Historischer Friedhofszaun erstrahlt im neuen Glanz

Adenstedt Nun erstrahlt er wieder in neuem Glanz, der historische Zaun am Adenstedter Friedhof. Und damit hat der im Mai 2012 gegründete Förderverein „Pro Adenstedt“ auch gleich sein erstes großes Projekt erfolgreich abgeschlossen. 20 000 …
Historischer Friedhofszaun erstrahlt im neuen Glanz

Vortrag über Rennstieg und Königsweg

SIBBESSE J Wie regiert man ein Königreich, wenn es weder Autos noch Handys, ja nicht einmal Morsestationen oder befestigte Straßen gibt? Man ist viel unterwegs. Mit Kutschen, Reitern und Fußgängern zog ein wahrer Tross von einer Pfalz zur nächsten, …
Vortrag über Rennstieg und Königsweg