Archiv – Sibbesse

Adenstedt ist stolz auf seine Feuerwehr

Adenstedt ist stolz auf seine Feuerwehr

ADENSTEDT „Die Adenstedter können stolz auf ihre Feuerwehr sein“, lobte Kreisbrandmeister Josef Franke. Sie habe in der Vergangenheit immer wieder bewiesen, dass sie jederzeit – auch über die Landkreisgrenzen hinaus – bereit ist zu helfen. Die …
Adenstedt ist stolz auf seine Feuerwehr
Mord-Verdächtiger auf der Flucht

Mord-Verdächtiger auf der Flucht

EBERHOLZEN Mord in Eberholzen: Am Sonntagmorgen wurde eine 53-jährige Eberholzerin schwer verletzt in ihrer Wohnung entdeckt. Dringend Tatverdächtiger ist der 60-jährige Lebensgefährte, der auf der Flucht ist. Am Montag erlag die 53-Jährige um 5 Uhr …
Mord-Verdächtiger auf der Flucht

Eine Krone für „Matze“ Willig

HÖNZE Die Hönzer stehen hinter ihrer Feuerwehr und sind eng mit ihr verbunden. Das wurde bei der 111-Jahr-Feier wieder einmal deutlich. Mit vielen Einwohnern, Ehrengästen und Feuerwehrabordnungen wurde der Geburtstag auf dem Hof der Familie Heimberg …
Eine Krone für „Matze“ Willig

Musikalische Zeitreise

WRISTBERGHOLZEN „Hammse schon gehört?“: Das „Liebesgrund-Quartett“ brachte das Publikum im Rahmen der Veranstaltungsreihe DenkMalMusik am Sonntag in Wrisbergholzen zum Mitswingen und -singen und sorgte für so manchen herzlichen Lacher.
Musikalische Zeitreise

Stände sind dicht umlagert

SIBBESSE Am Stand von Renate und Bernward Kmietsch schwelgten die Besucher in Erinnerungen: „Meiner war grün und das Band war aus Leinen.“ Die Kreisel, die Bernward Kmietsch zeigt, begeistern vor allem ältere Menschen. Staunend schauen dem …
Stände sind dicht umlagert

Der Mond hat es ihnen angetan

SIBBESSE Seit Menschengedenken gilt der Mond als geheimnisvoller und mystischer Himmelskörper. Viele Dichter und Komponisten haben ihn umschrieben. So steht auch der Mond bei den Konzerten des Vokal-Ensembles „Schwesterhochfünf“ stets im …
Der Mond hat es ihnen angetan

Kanufreunde Adenstedt feiern Jubiläum in Lüneburg

ADENSTEDT Die Kanufreunde Adenstedt (KFA) blickten jetzt auf ihr 25-jähriges Vereinsbestehen zurück: Dieses Jubiläum haben die Mitglieder auf dem Vereinsgelände des Lüneburger Kanu-Clubs in Lüneburg gefeiert, da der Adenstedter Verein über kein …
Kanufreunde Adenstedt feiern Jubiläum in Lüneburg

Fit für das Busfahren

SIBBESSE Er hatte sie gewarnt: „Bitte festhalten und richtig hinsetzen, wenn ich gleich losfahre“, bereitete Busfahrer Wolfgang „Wolle“ Malitte die Drittklässler auf das vor, was gleich kommen würde. Als er dann tatsächlich auf die Bremse trat, sah …
Fit für das Busfahren

„Das ist eine Jahrhundertentscheidung“

SIBBESSE Wo könnten in der Samtgemeinde Sibbesse zukünftig Windräder stehen? Im Regionalen Raumordnungsprogramm (RROP) für den Landkreis Hildesheim werden so genannte Vorranggebiete aufgenommen. Die Gemeinden werden um Stellungnahmen gebeten. Das …
„Das ist eine Jahrhundertentscheidung“

Erlös für Saal-Sanierung

SIBBESSE Auf dem sonst eher ruhigen und beschaulichen Kirchplatz herrschte kürzlich Festtagsstimmung. Die Sibbesser St. Nicolai-Kirchengemeinde feierte das Gemeindefest, das zuvor mit einem gut besuchten Gottesdienst eingeläutet wurde. Den …
Erlös für Saal-Sanierung

Tempolimit wird gefordert

ADENSTEDT An der Alfelder Straße in Adenstedt wackeln die Häuser, zumindest wenn Schwerlastverkehr die Straße passiert. Die Landesstraße 469 nutzen viele LKW, um von Alfeld nach Bad Salzdetfurth oder Bockenem zu gelangen.
Tempolimit wird gefordert

Kunst und Tradition des Kutschfahrens lernen

EBERHOLZEN Auch wenn es nur zwei Pferdestärken sind die eine Kutsche ziehen, kann es ganz schön brenzlig werden, wenn diese nicht gehorchen. „Tiere sind grundsätzlich unberechenbar. Es gibt viele Dinge, die im Umgang mit Pferden beachtet werden …
Kunst und Tradition des Kutschfahrens lernen

Aktive und engagierte Jugendfeuerwehr

SEGESTE Junge Menschen, die bereit sind ein Ehrenamt zu übernehmen, gibt es immer weniger. In Segeste ist das anders. In dem 230 Einwohner zählenden Dorf sind zahlreihe Jugendliche ehrenamtlich engagiert. Auch die Freiwillige Feuerwehr hat hier …
Aktive und engagierte Jugendfeuerwehr