Archiv – Sibbesse

Fest für alle Generationen

Fest für alle Generationen

SEGESTE Auf dem Museumsbahnhof Almstedt-Segeste steigt am 3. und 4. August ein Bahnhofsfest für alle Generationen. Großeltern und Eltern können ihrem Nachwuchs und sich selbst einen Erlebnistag zum Thema Eisenbahn gönnen.
Fest für alle Generationen
Abenteuer im Wald

Abenteuer im Wald

ADENSTEDT Dass es in den Ferien auch zu Hause nicht langweilig ist, erlebten die Teilnehmer der Abenteuerrallye des SPD-Ortsvereins Adenstedt. Im Grafelder Wald starteten rund 30 Kinder in sechs Gruppen auf einen Rundkurs durch den Wald. Dafür …
Abenteuer im Wald

Neue TS in Dienst gestellt

GRAFELDE Die Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr Grafelde freuen sich über eine neue Tragkraftspritze (TS), die Samtgemeindebürgermeister Hubertus Schneider am Donnerstag während einer Feierstunde am Gerätehaus feierlich in Dienst stellte.
Neue TS in Dienst gestellt

Abenteuer im Wald erlebt

ADENSTEDT / GRAFELDE Dass es in den Sommerferien auch zu Hause nicht langweilig ist, erlebten die Teilnehmer der Abenteuerrallye des SPD-Ortsvereins Adenstedt.
Abenteuer im Wald erlebt

Internationales Flair herrscht in der Kulturherberge

WRISBERGHOLZEN Internationales Flair herrscht derzeit in der Kulturherberge auf der Wernershöhe. 50 Jugendliche aus Estland, Polen, Rumänien, Lettland, Frankreich und Deutschland nehmen an dem zehntägigen interkulturellen Lernprojekt „Visiontree“ …
Internationales Flair herrscht in der Kulturherberge

Eine Liebeserklärung an das Heimatdorf

ADENSTEDT Viele Städte und Landschaften wurden schon besungen, jetzt hat auch Adenstedt seine eigene Hymne. Der Titel: „Mein Heimatdorf“. Siegfried Funke-Niemann hat den Text geschrieben, Harald Warnecke komponierte die Melodie.
Eine Liebeserklärung an das Heimatdorf

Ein Geschenk für den Himmel

WRISBERGHOLZEN / SEGESTE Edgar und Dorothy Oelkers sind nicht gerade die typischen amerikanischen Deutschlandtouristen. Statt in den USA so populäre Deutschlandziele wie München oder Berlin zu besuchen, steuern die Texaner lieber beschauliche Dörfer …
Ein Geschenk für den Himmel

Sibbesse erteilt Si-La-Fre Absage

LAMSPRINGE Eigentlich wollte Lamspringes Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Pletz an seinem 65. Geburtstag eine freudige Nachricht überbringen, aber gestern musste er „die Katze aus dem Sack lassen“: Einen Zusammenschluss der bisherigen …
Sibbesse erteilt Si-La-Fre Absage

Beißattacken von Hunden eindämmen

SIBBESSE In Niedersachsen ist seit 1. Juli das neue Hundegesetz in Kraft. Durch das Gesetz sollen Beißattacken durch Hunde eingedämmt und der Tierschutz verbessert werden. Wichtigster Bestandteil ist ein Zentralregister, in dem die Tiere erfasst …
Beißattacken von Hunden eindämmen

Neun zusätzliche Plätze ab 1. August

SIBBESSE / EBERHOLZEN Sowohl in der Sibbesser als auch in der Eberholzer Kindertagesstätte wird momentan kräftig gearbeitet: Denn ab 1. August haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz für ihre Kinder – und auch in der Samtgemeinde …
Neun zusätzliche Plätze ab 1. August

TSV Adenstedt unter neuem Vorsitz

ADENSTEDT Zunächst einmal für ein Jahr wird der TSV Adenstedt zukünftig durch Heiko Russek als neuen Vorsitzenden geleitet werden. Diese Entscheidung trafen die Vereinsmitglieder während ihrer Jahreshauptversammlung, nachdem Kurt Schmälter nach …
TSV Adenstedt unter neuem Vorsitz

Erfrischender Chorgesang

SIBBESSE Auf großes Interesse stieß das Offene Singen des Gemischten Chors „Eintracht“. An der Grillhütte in Sibbesse fanden sich bei sommerlichem Wetter zahlreiche Zuhörer ein, darunter Mitglieder benachbarter Chöre.
Erfrischender Chorgesang

„Waldgesicht“ und „Weltkulturbank“

SIBBESSE  Zum ersten Mal beteiligte sich das Sibbesser Jugendzentrum an der seit sieben Jahren laufenden Aktion „Offene Gartenpforte – Gärten in und um Hildesheim“. Das Team des „Jupsi“ um Jugendpfleger Johannes Frommer, Bettina Weisig und Jörg …
„Waldgesicht“ und „Weltkulturbank“

Segesterin gibt Musikunterricht in Slums

SEGESTE Es klingt fast wie Fernweh, wie sich Birte Maiwald aus Segeste ihren Südamerika-Trip vorstellt und mit Begeisterung über ihre neue Aufgabe spricht. Elf Monate bleibt sie in Ecuador, um in der größten Stadt des Landes – in Guayaquil (2,5 …
Segesterin gibt Musikunterricht in Slums

Für gute Stimmung gesorgt

EBERHOLZEN Zu einem Open-Air-Konzert erwartet der Besucher strahlenden Sonnenschein und angenehme Temperaturen: Dass es auch ohne gehen kann, stellte der Eberholzer Musikverein unter Beweis, der bei seinem ersten Open-Air-Konzert auf dem Hof Hasse …
Für gute Stimmung gesorgt