Archiv – Sibbesse

Spaß und Teamgeist an vorderster Stelle

Spaß und Teamgeist an vorderster Stelle

SEGESTE Erfahren, wie es ist, gebraucht zu werden, Helfen lernen, Verantwortung übernehmen, den Teamgeist und das Selbstbewusstsein stärken: Mit diesen Schlagworten wirbt das Jugendrotkreuz (JRK). Beobachtet man eine Gruppenstunde beim in JRK …
Spaß und Teamgeist an vorderster Stelle
„Kaufi“ liebt junges Gemüse

„Kaufi“ liebt junges Gemüse

SIBBESSE Eigentlich gehört sie schon zum Inventar der Sibbesser Friedrich-Busse-Schule. „Ich bin länger hier als so manches Möbelstück“, sagt Elisabeth Kaufmann. Die Grundschullehrerin, die von Schülern, Lehrern und Eltern nur „Kaufi“ genannt wird, …
„Kaufi“ liebt junges Gemüse

Immer wieder Kreuz gestohlen

SIBBESSE Fast zwölf Jahre ist es her, als Daniel Karbowski aus Wrisbergholzen bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 485 zwischen Sibbesse und Diekholzen (Roter Berg) ums Leben gekommen ist. Die Eltern, Harald Karbowski und Ramona Bannenberg, …
Immer wieder Kreuz gestohlen

Zwischen Kunst und Vandalismus

SIBBESSE Seit sieben Jahren läuft die Aktion „Offene Gartenpforte“, in der Gärten in und um Hildesheim präsentiert werden. Erstmals beteiligt sich in diesem Jahr auch das Jugendzentrum Laderampe Sibbesse an der Aktion.
Zwischen Kunst und Vandalismus

Sich an Schönes erinnern

ALMSTEDT Wie immer vor dem Ende des Kindergartenjahres hatten die Erzieherinnen des Almstedter Kindergartens „Wühlmäuse“ einen gemeinsamen Abschluss organisiert. Dazu trafen sich alle Familien der Kindergartenkinder mit den Erzieherinnen im …
Sich an Schönes erinnern

BdV ehrt Mitglieder der ersten Stunde für Einsatz

HÖNZE Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Bundes der Vertriebenen, Ortsverband Hönze, im Gasthaus „Hönzer Eck“. 15 der aktuell noch 19 Mitglieder waren erschienen, um den Jahresbericht des Vorstandes zu erfahren. Am Jahresende betrug die …
BdV ehrt Mitglieder der ersten Stunde für Einsatz

Henrike Stein und Theresa Rien absolvieren letztes Konzert

SIBBESSE Wer das Chorkonzert der Gruppe Aroso unter der Leitung von Juliane Pompe und dem Ochtersumer Vokalensemble unter dem Dirigenten Professor Eckhard Albrecht gehört hat, der braucht um den Chornachwuchs keine Sorge zu haben. Das ist ein …
Henrike Stein und Theresa Rien absolvieren letztes Konzert

Neuntes Mofarennen: 444 Minuten von Hönze

HÖNZE Die Planungen zum neunten Hönzer Mofarennen am Sonnabend, 22. Juni, laufen derzeit auf Hochtouren. Mit Motorsensen, Aufsitzrasenmäher, Hacke und Schaufel sind die Mitglieder der Hönzer Ortswehr dabei, um die Weide von Bauer Heino in die …
Neuntes Mofarennen: 444 Minuten von Hönze

Waldkunst, Akrobatik und ganz viel Tamtam

SIBBESSE Die diesjährigen Sommerferien in Sibbesse können nur gut werden, wenn man sich den aktuellen Ferienpass ansieht, der ab sofort an den bekannten Verkaufsstellen im Sibbesser Rathaus, im Jugendzentrum Laderampe, bei Bank und Sparkasse sowie …
Waldkunst, Akrobatik und ganz viel Tamtam

Eberholzer Schützen küren ihre Majestäten

EBERHOLZEN 65 Schützen haben an acht Schießabenden am Bürger- und Königschießen des SV Eberholzen teilgenommen. Schützenkönig wurde Andreas Brandes mit einem 32,4 Teiler. Schützenkönigin Melanie Dietrich mit einem 57,2 Teiler. Neuer …
Eberholzer Schützen küren ihre Majestäten

Hildesheim von West nach Ost

SIBBESSE/KREIS Gerade erst ist Robert Salzmann, der beim Bundeswettbewerb im vergangenen Jahr für eine Teilnahme an der Intel ISEF in Phoenix nominiert wurde, aus Amerika zurückgekehrt, da wird schon die nächste Jungforscherin aus Hildesheim in die …
Hildesheim von West nach Ost

Symbolische Kraft der Blüte

WRISBERGHOLZEN Lebensbilder: Mit diesem Titel war die Bild-Musik-Meditation überschrieben, die am im Rahmen der Veranstaltungsreihe „DenkMalMusik“ in der Wrisbergholzer Martinskirche zu sehen und hören war. Das Ensemble „Luxurians“ vereinigte die …
Symbolische Kraft der Blüte

50 Jahre im Naturschutz-Einsatz

SEGESTE Den Schutz zur Erhaltung der Vielfalt und Schönheit der Natur, von Landschaft und Wildnis, insbesondere von Insekten und der heimischen Vogelwelt sowie den Artenschutz hat sich die Schutzgemeinschaft Wald und Flur Segeste uneigennützig auf …
50 Jahre im Naturschutz-Einsatz

Unbekannte stehlen zwei Werbebanner

WESTFELD Der SV Westfeld bereitet sich derzeit auf seine Geburtstagsfeier vor. Denn vom 28. bis 30. Juni soll das 60-jährige Bestehen gefeiert werden. Doch jetzt verhagelte der Diebstahl zweier Werbebanner vorübergehend die Vorfreude des …
Unbekannte stehlen zwei Werbebanner

Feuerwehrnachwuchs überzeugt

WRISBERGHOLZEN Die Wrisbergholzer Jugendfeuerwehr ist gut aufgestellt. Das zeigte sich auch während der Feier zum 35-jährigen Bestehen am vergangenen Wochenende. Dabei organisierte sie nicht nur ein tolles Fest für Jung und Alt, der Nachwuchs …
Feuerwehrnachwuchs überzeugt

Nach 60 Jahren ist Schluss

SIBBESSE Eine dörfliche Institution schließt nach 60 Jahren: Die bekannte Heißmangel Kämper gibt ihre Tätigkeit zum 27. Juni auf. Aus gesundheitlichen Gründen zieht die Inhaberin Ruth Kämper jetzt die Reißleine. Mit dem Ende der Heißmangel …
Nach 60 Jahren ist Schluss

Brandschützer und Kulturträger

GRAFELDE Auf diese spezielle Art von Löschwasser hätten die Grafelder Feuerwehrleute gerne verzichtet. Grundsätzlich ist das kühle Nass zwar ein wichtiges Utensil bei der Brandbekämpfung. Aber zum großen Jubiläumsfest am vergangenen Wochenende war …
Brandschützer und Kulturträger

Fleißige Helfer auf großer „Jubiläumsreise“

EBERHOLZEN Zu ihrer Busreise zog es die „Senioreninitiative Eberholzen 2003“ in die Hansestadt Hamburg. Höhepunkte waren eine Stadtbesichtigung per Bus sowie eine Fleetfahrt, sie führte bis in die Nähe des Rathauses sowie durch Teile der alten …
Fleißige Helfer auf großer „Jubiläumsreise“

Für den Ernstfall vorbereitet

SIBBESSE „Was muss man tun, wenn’s brennt?“ Mit dieser Frage beschäftigten sich die „Wackelzähne“ der Sibbbesser Kindertagesstätte „Hoppetosse“. „Nicht verstecken, sonst findet euch die Feuerwehr nicht“, erklärt Brandschutzerzieher Ralf Oelze den …
Für den Ernstfall vorbereitet