Flecken Salzhemmendorf feiert 45. Geburtstag

Geplantes Bürgerfest nimmt bereits Formen an

+
Über 60 Vertreter von Vereinen und Verbänden nehmen am ersten Treffen teil.

SALZHEMMENDORF 45 Jahre gibt es den Flecken Salzhemmendorf – sicher kein „ganz großes“ Jubiläum aber durchaus eine Zahl, die man feiern kann. Herausgekommen beim Gedankenaustausch ist die Idee, am 26. Mai ein Bürgerfest mit Vereinen, Verbänden und Institutionen des Fleckens zu veranstalten.

Die Idee ist angekommen: Bei der ersten Versammlung im rappelvollen Feuerwehrhaus signalisierten alle Beteiligten Zustimmung. Ob sich präsentieren oder aktiv einbringen, alle wollten mitmischen und dabei sein. Simone Berg war dann auch ganz begeistert von so viel Zustimmung. „Wir Organisatoren freuen uns, dass sich so viele Bürgerinnen und Bürger beteiligen wollen und unsere Idee auf so viel Interesse gestoßen ist. Nun müssen wir uns an die Feinarbeiten machen und einen genauen Plan aufstellen“. Fest steht derzeit der Termin des Bürgerfestes: Es soll am Sonnabend, 26. Mai, im Naturerlebnisbad in Lauenstein stattfinden. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr soll die Präsentation der Infostände erfolgen, es gibt ein gemischtes Bühnenprogramm, Aktivitäten für Kinder, Essen und Trinken sowie ein Beachvolleyball-Turnier. Nach einer kurzen Umbaupause soll gegen 18.30 Uhr ein Bandauftritt erfolgen. Getränkewagen, Kiosk und Grillstand sollen weiter geöffnet bleibe, Das Ende der Veranstaltung ist für 22 Uhr geplant. Die genauen Absprachen, beispielsweise wo welcher Stand stehen soll... müssen noch getroffen werden. Auch ein Plan B, wenn sich zum Beispiel ein Sturmtief zusammenbraut, muss man ausweichen. Dann steht die Halle der KGS zur Verfügung – allerdings müssen dann sicher einige Abstriche gemacht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare