Polizei im Einsatz

Schokodieb wird erwischt / Ware sichergestellt

Hameln – Am Montagnachmittag wurde der Polizei in Hameln mitgeteilt, dass zwei Männer mit einen Einkaufswagen voller Süßigkeiten den Supermarkt an der Fischbecker Landstraße verlassen hätten, ohne zu zahlen. Anschließend hätten sie das Diebesgut in einen Transporter geladen und seien zu Fuß vom Parkplatz geflüchtet. Der Transporter sei von einer weiteren Person dann in Richtung Hessisch Oldendorf gefahren worden. Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte das Fahrzeug. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 43-jährigen Rumänen ohne Wohnsitz in Deutschland. In dem Transporter wurden 1120 Packungen Schokoladenprodukte aufgefunden. Das Diebesgut hatte einen Wert von etwa 2200 Euro. Die flüchtigen Personen wurden nicht gefunden. Da keine Haftgründe gesehen wurden, wurde der 43-Jährige nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen entlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare