Mit der Ehrenamtskarte gibt es Ermäßigungen

Ith-Sole-Therme neuer Sponsoringpartner

Bürgermeister Clemens Pommerening, der Geschäftsführer der Ith-Sole-Therme Julian Meser und die Mitarbeiterin an der Kasse Frau Bode freuen sich, langjährig Engagierten ab März einen vergünstigten Eintritt zu ermöglichen.

SALZHEMMENDORF– Dem Aufruf der Freiwilligenagentur Salzhemmendorf, als Sponsoringpartner der Ehrenamtskarte ehrenamtliches Engagement zu stärken und zu würdigen, ist nun die Ith-Sole-Therme gefolgt. 

Geschäftsführer Julian Meser erklärt: „Ab März gewähren wir bei Vorlage der Ehrenamtskarte einen vergünstigten Eintritt in Höhe von 16,50 Euro anstelle von 18,50 Euro. Das entspricht einer Rabattierung von über zehn Prozent.“ Die Ehrenamtskarte kann auf Antrag beim Landkreis Hameln-Pyrmont (jeweils für die Dauer von drei Jahren befristet) besonders engagierten Ehrenamtlichen ausgestellt werden. Voraussetzungen dafür sind eine gemeinwohlorientierte Tätigkeit von mindestens fünf Stunden wöchentlich oder 250 Stunden im Jahr. Die Tätigkeit muss seit mindestens drei Jahren ausgeführt werden. Ehrenamtskarteninhaber profitieren von diversen Vergünstigungen. Diese werden im Freiwilligenserver des Landes Niedersachsen unter www.freiwilligenserver.de im Internet veröffentlicht und bei verschiedenen Veranstaltungen mit dem Logo der Firma/ Institution/ Organisation aufgeführt. Die vereinbarten Leistungen können jederzeit vom Sponsoring- partner verändert oder eingestellt werden. Sponsoringpartner der Ehrenamtskarte sind auch erkennbar am Aufkleber mit dem Motto „...hier sind Sie Gold wert!“ in den Kassen- und Eingangsbereichen. „Werden auch Sie Sponsoringpartner und fördern und würdigen auf diesem Wege das ehrenamtliche Engagement der vielen Freiwilligen im Flecken Salzhemmendorf, unter anderem in über 110 Vereinen – ob im Sport, in der Kirche, Feuerwehr, im sozialen Bereich, der Kultur/Musik o-der im Naturschutz“, wirbt die Freiwilligenagentur Salzhemmendorf, die auch langjährig Engagierte bei der Beantragung der Ehrenamts- karte unterstützt. Katharina Sander ist in der Regel Montag bis Freitag von 9 bis 11.30 Uhr unter der Telefonnummer 05153/808-52 oder per Mail sander@salzhemmendorf.de zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare