Tablets statt Stifte im Weserbergland

DRK investiert 340 000 Euro

WESERBERGLAND Für den Ausbau investiert das DRK Weserbergland 340 000 Euro.Der DRK-Kreisverband Weserbergland wird Vorreiter in Niedersachsen: Tablets lösen im Rettungseinsatz Zettel und Stift ab. Für den Ausbau investiert das DRK Weserbergland 340 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare