Oldtimer und Klassiker treffen sich in Osterwald / Gemeinsame Ausfahrt

Gemächlich unterwegs

Sponsorin Yvonne Weber gibt das Startzeichen für die Ausfahrt der Oldtimer.

OSTERWALD Die bereits zur Tradition gewordene Oldtimerausfahrt des Motorclubs Osterwald – sie findet in diesem Jahr zum 22. Mal statt – startet diesmal wieder am Muttertag, also am Sonntag, 10. Mai.

„Wir freuen uns immer wieder darüber, wie viel Spaß unsere Oldtimerausfahrt den Teilnehmern bereitet und sind immer wieder begeistert, dass doch so viele daran teilnehmen“, berichtet Vorsitzender Björn Kramer. Die zahlreichen Mitglieder des Vereins sorgen hier auch wieder für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, insbesondere die MCO-Damen hinter dem Grill, dem Eintopf-Kessel und dem Frühstücks- und Kuchenbüfett. Neben den „richtigen Oldtimern“ nehmen auch dieses Mal wieder „Klassiker“ daran teil, also Fahrzeuge, die noch nicht die Altersgrenze von 30 Jahren erreicht haben aber mindestens 25 Jahre alt sind. „Dieses Mal sind sogar Mopeds (50 ccm) dabei. Wir sind gespannt, in welcher Zeit sie die Strecke von 112 Kilometern bewältigen, zumal auch einige Steigungen im Weserbergland dabei sind“, so Björn Kramer.

Organisiert wird die Ausfahrt von Henning Hardtke, der immer wieder neue Ausfahrt-Strecken in der Umgebung für die Mitfahrer auskundschaftet. Treffpunkt ist morgens ab 8.30 Uhr in Osterwald an der MCO-Garage. Dort werden die Formalitäten erledigt und ein deftiges Frühstück gereicht, welches im Startgeld inbegriffen ist. Nach dem Start gegen 9.30 Uhr geht es auf eine Ausfahrt in die landschaftlich reizvolle Osterwalder Umgebung. Die Ausfahrt wird mit zwanglosen Orientierung-, Wissens- und Geschicklichkeitsaufgaben zu einem kurzweiligen Erlebnis. Gegen 12 Uhr rechnen die Organisatoren mit der Zieleinfahrt der Teilnehmer. Sie haben dann Gelegenheit mit den anderen Teilnehmern und Zuschauern zu fachsimpeln oder einfach nur die Fahrzeuge der Mitfahrer zu bewundern.

Die Siegerehrung wird gegen 15 Uhr stattfinden. Wer den Anmeldetermin verpasst hat, kein Problem: Nachmeldungen sind noch am Morgen des 10. Mai möglich. Nähere Informationen sind auf der Vereinshomepage unter www.motor-club-osterwald.de ersichtlich. gs

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare