Interessante Fußballspiele bei Sportwoche des MTV Lauenstein

Aufgalopp in Lauenstein vom 1. bis 4. Juli

Der MTV Lauenstein hofft auch dieses Jahr auf ähnlich viele Zuschauer wie beim Kreisligaheimspiel gegen Salzhemmendorf.

LAUENSTEIN  MTV-Fußballspartenleiter Thomas Hölscher hat zusammen mit seinen Unterstützern interessante Paarungen bei der diesjährigen Sportwoche des MTV Lauenstein zusammenstellen können.

Vom 1. bis 4. Juli wird es auf der Lauensteiner Sportanlage Spiele zwischen höherklassigen Mannschaften wie dem heimischen Bezirksligisten WTW Wallensen und Kreisklassen-Mannschaften wie der SG Marienau/Diedersen/Coppenbrügge geben, die sicherlich vor der Saison viele Zuschauer interessieren wird.

Mehrere Spiele

Natürlich werden auch die beiden Herrenmannschaften des Gastgebers mit von der Partie sein. Ausgespielt werden wie in den Vorjahren der Ith-Cup für zweite Mannschaften und der Schumacher-Cup für die ersten Mannschaften.

Die erste Mannschaft des MTV Lauenstein hat in der vergangenen Saison nur knapp den Aufstieg in die Bezirksliga verpasst und musste sich in den Relegationsspielen nur Stadtoldendorf geschlagen geben. Ein stark ersatzgeschwächter MTV kam im Spiel beim TSV Bisperode dann zu einem starken 3:3-Unentschieden, was aber für den Aufstieg nicht mehr reichte. Der WTW Wallensen hat nach schwachem Start in der Bezirksliga eine sehr gute Rückrunde hingelegt und so souverän den Klassenerhalt geschafft. Beide Mannschaften nutzen das Turnier nun in der Saisonvorbereitung, um sich zu finden und erste Erkenntnisse für die neue Saison zu gewinnen.

Im ersten Turnier-Spiel treffen am Mittwoch, 1. Juli, ab 18 Uhr die zweite Mannschaft des MTV und die zweite Mannschaft des TSV Bisperode im Ith-Cup aufeinander. Um 19.30 Uhr folgt dann das Spiel der Sportfreunde Osterwald gegen die A-Jugend-Spielgemeinschaft vom SF Osterwald/WTW Wallensen/MTV Lauenstein. Vorher findet ab 17 Uhr noch ein Altliga-Spiel statt.

Kinderfest

Am Donnerstag, 2. Juli, beginnt die Sportwoche dann mit dem traditionellen Kinderfest zwischen 15 und 17 Uhr, wo die kleinsten Besucher im Mittelpunkt stehen. Als Vorgeschmack auf den folgenden Herren-Fußball sollen ab 17 Uhr die F-Jugend-Kicker gegen den Ball treten, ehe um 18 Uhr das erste Spiel des Schumacher-Cups angepfiffen wird. Hier trifft zunächst der MTV Lauenstein auf den MTV Banteln und ab 19.30 Uhr die SG Marienau/Diedersen/Coppenbrügge auf den WTW Wallensen.

Am Freitag, 3. Juli, soll zunächst das Jux-Spiel Feuerwehr gegen Kickers die Zuschauer unterhalten, ehe ab 18 Uhr zunächst das Spiel um Platz 3 beim Ith-Cup folgt und um 19.30 Uhr das Spiel um Platz 3 des Schumacher-Cups angepfiffen wird. Am Final-Samstag, 4. Juli, macht die B-Jugend den Auftakt, die um 14 Uhr gegen Tündern ihr Spiel beginnt. Ab 15.30 Uhr folgt dann ein Jux-Turnier für Betriebsmannschaften, ehe um 18 Uhr und 19.30 Uhr die Final-Spiele um den Ith-Cup und den Schumacher-Cup angepfiffen werden.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist natürlich während der ganzen Turnierphase an den vier Tagen gesorgt. Der MTV Lauenstein freut sich auf viele interessierte Zuschauer. gök

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare