Archiv – Salzhemmendorf

Brücke in Thüste erneuert

Brücke in Thüste erneuert

Thüste – Eine der größten Baumaßnahmen des Flecken Salzhemmendorf hat ihren Abschluss gefunden: die Brücke „Neuer Weg“ wurde eingeweiht.  Insgesamt musste die Gemeinde nun 635 000 Euro ausgeben. Zahlreiche Bürger hatten sich zu der Einweihung an der …
Brücke in Thüste erneuert
Motto: „Das Land hat Zukunft“

Motto: „Das Land hat Zukunft“

LAUENSTEIN – Der politische Aschermittwoch im Flecken Salzhemmendorf lief jetzt zum 32. Mal über die Bühne. „Auch in diesem Jahr ehren wir Menschen, die durch ihre ehrenamtliche Arbeit Dank und Anerkennung verdient haben“, erklärte …
Motto: „Das Land hat Zukunft“

Helga Vogt hat Spuren hinterlassen

HEMMENDORF – Fast sechs Jahrzehnte hat Helga Vogt die Kirchenmusik in Hemmendorf und Lauenstein geprägt. Bei ihrem Abschiedsgottesdienst kann sie endlich einmal die Musik aus dem Kirchenschiff genießen.
Helga Vogt hat Spuren hinterlassen

Bürgerbusverein sucht noch Fahrer

SALZHEMMENDORF – Zur Entlastung des aktuellen Teams werden noch weitere Ehrenamtliche gesucht, die bereit sind, an einem oder mehreren Terminen pro Woche den „Bürgerbus“ zu fahren und/oder im Verein mitzuwirken. 
Bürgerbusverein sucht noch Fahrer

Motto: „Tu Gutes und sprich drüber“

HEMMENDORF– Unter dem Motto „Tu Gutes und sprich drüber“, zeigte jetzt die evangelisch-lutherische Stiftung Saaletal ihre gemeinnützigen Arbeiten auf.  Im Jahr 2018 konnten so insgesamt 8 200 Euro ausgeschüttet werden.
Motto: „Tu Gutes und sprich drüber“

Sanierung der Brücke abgeschlossen

SALZHEMMENDORF– Der Ith-Hils-Weg verbindet im Osten des Weserberglandes die Höhenzüge von Ith und Hils. Diese Gegend ist bei den Wanderern besonders beliebt. In letzter Zeit war er im Bereich der Ith-Sole-Therme etwas eingeschränkt, die Holzbrücke …
Sanierung der Brücke abgeschlossen

„Falscher Fuffziger“

Hameln – Am Montag erstatte ein Hamelner (51) Strafanzeige bei der Polizei, da jemand bei ihm mit einem „falschen Fuffziger“ bezahlt hatte. Der Geschädigte hatte auf einem Online-Marktplatz ein Kinderspielzeug für zehn Euro eingestellt. Er traf sich …
„Falscher Fuffziger“