Archiv – Salzhemmendorf

Erich Weber neuer Ortsbürgermeister

Erich Weber neuer Ortsbürgermeister

LAUENSTEIN  In der Lauensteiner Ortsgeschichte ist eine Ära zu Ende gegangen: Der langjährige Ortsbürgermeister Horst Wichmann ist mit Wirkung vom 23. April auf eigenen Wunsch aus seinem Amt geschieden und hat den Weg für seinen Nachfolger …
Erich Weber neuer Ortsbürgermeister
Studenten nehmen Arbeit in Wallensen auf

Studenten nehmen Arbeit in Wallensen auf

WALLENSEN Bei den letzten Veranstaltungen hatten die Politiker immer wieder betont, dass eine Sanierung des Freibades Wallensen zunächst einmal an der Ergiebigkeit der Solequelle hängt. In den vergangenen Wochen wurden die drei Schächte der Quelle …
Studenten nehmen Arbeit in Wallensen auf

Saisonvorbereitung im Waldbad

OSTERWALD Aufgrund der in diesem Jahr günstigen Wetterlage konnten vor einigen Wochen schon die Sanierungs- und Saisonvorbereitungsmaßnahmen im Waldbad Osterwald vorangehen, um das Bad für die Saison 2014 fit zu machen und zu verschönern. Das …
Saisonvorbereitung im Waldbad

Naturfreundehaus mit erhöhter Nachfrage

LAUENSTEIN  Der Zuschuss ist noch nicht genau beziffert: Doch in den Verhandlungen zwischen den Naturfreunden und dem Landkreis ist grundsätzlich vorgesehen, dass das Naturfreundehaus Lauenstein als Jugendbegegnungsstätte ab dem Jahr 2015 …
Naturfreundehaus mit erhöhter Nachfrage

Osterfeuer ist kein Entsorgungspark

LAUENSTEIN  Das Osterfeuer sollte einfach nicht sterben. Nachdem die Kegler das Osterfeuer vor ein paar Jahren nicht mehr durchführen wollten, fand sich in Lauenstein eine Gruppe aus Privatpersonen, die die Tradition des Osterfeuers nicht sterben …
Osterfeuer ist kein Entsorgungspark

„Im Jahr 2013 waren es sogar 16 143 Besucher“

OSTERWALD  Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung konnte die Vorsitzende der Osterwaldbühne, Solveig Everding, wieder auf eine ereignisreiches aber auch erfolgreiches Jahr zurückblicken. Rund 150 der aktiven Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen des …
„Im Jahr 2013 waren es sogar 16 143 Besucher“

Saisonvorbereitung läuft bereits an

LAUENSTEIN  Die Vorbereitungen auf die neue Freibadesaison laufen bei den Verantwortlichen des Naturbades Lauenstein bereits auf vollen Touren. Ende März konnten aufgrund des milden Wetters bereits die ersten Arbeitseinsätze erfolgen.
Saisonvorbereitung läuft bereits an

Dank für die Unterstützung

SALZHEMMENDORF Gemessen an der Anzahl der Schüler ist das Interesse am Förderverein der KGS Salzhemmendorf eher gering. Doch viele Eltern oder Einwohner sind sich dabei nicht bewusst, was der Verein für die Schule leistet. Der 213 Mitglieder starke …
Dank für die Unterstützung

Sicherheit steht an Nummer 1

ALFELD  Drachen- und Gleitschirmflieger gehören in der Region noch eher zu einer Randsportart. „Viel zu gefährlich und Luft hat keine Balken“, hört man Skeptiker sagen. Doch damit tut man dieser Sportart Unrecht. Es gilt, so viele Vorschriften und …
Sicherheit steht an Nummer 1

Als die Tennisspieler mit dem Trecker nach Hannover fuhren

BENSTORF / LAUENSTEIN  Es waren nicht nur Mitglieder, die im Lauensteiner Okal-Café anwesend waren. Ein Großteil der 99 Gäste beim Jubiläumsball zum 50-jährigen Bestehen war aber sicher Mitglied in dem bedeutenden Tennisverein aus Benstorf. „Denn …
Als die Tennisspieler mit dem Trecker nach Hannover fuhren

Bürgerhilfe als Leuchtturm

SALZHEMMENDORF / COPPENBRÜGGE „Die Zeiten haben sich geändert. Der Boom der sechziger bis achtziger Jahre ist zu Ende. Zumindest in Salzhemmendorf ist die Industrie verschwunden und die Orte haben sich zur Problemregion verändert. Daher ist die …
Bürgerhilfe als Leuchtturm

Lönsturm ist eingerüstet

SALZHEMMENDORF Wer jetzt vom Ith-Hils-Wanderweg die Schleife über den Lönsturm wandert, kann sich derzeit nicht an der guten Aussicht erfreuen. Denn der Lönsturm ist derzeit für Besucher gesperrt. In den letzten Tagen wurde der Turm eingerüstet und …
Lönsturm ist eingerüstet

„Schau an“ an neuen Ufern

SALZHEMMENDORF - Sicherlich waren einige Aussteller skeptisch, ob man an die erfolgreichen Ausstellungen in Marienau und Coppenbrügge auch in Salzhemmendorf anknüpfen konnte. Aber die kleinen Sorgen waren völlig unbegründet, was auch dem sonnigen …
„Schau an“ an neuen Ufern