Im Zuge des Ausbaus der A 7 zwischen Northeim-Nord und Northeim-West

Vollsperrung der L 572

Im Zuge des Autobahnausbaus muss die L 572 voll gesperrt werden.
+
Im Zuge des Autobahnausbaus muss die L 572 voll gesperrt werden.

Northeim – Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der Bundesautobahn 7 erfolgt der Neubau des Brückenbauwerks BW 2048 zwischen Northeim-Nord und Northeim-West. Zum Ausbau des Traggerüstes und zum Einbau der Kappenschalung ist eine Vollsperrung der Landesstraße 572 im Bereich des Brückenbauwerkes von Montag, 29. November, 9 Uhr, bis Freitag, 10. Dezember, 18 Uhr, erforderlich. • Umleitungsempfehlungen: Lkw und Pkw können die A7 nicht queren. Es wird eine beschilderte Umleitungsstrecke eingerichtet von Hollenstedt über die K 406 nach Northeim-West weiter über die B 241 nach Northeim auf die B 3 sowie über die gleiche Strecke in entgegengesetzter Richtung. Zur Stauvermeidung bittet Via Niedersachsen alle Verkehrsteilnehmer, nicht den Anweisungen ihres Navigationssystems zu folgen, sondern der beschilderten Umleitungsstrecke. Aufgrund der Maßnahme kommt es zu Behinderungen, für die um Verständnis gebeten wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare