1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Northeim

Unfall mit vier Autos

Erstellt:

Kommentare

Polizeikelle
Symbolbild © HALLO

Sudheim – Aufgrund von Unachtsamkeit kam es am Mittwoch gegen 7.30 Uhr an der Einmündung der K421 zur B3 bei Sudheim zu einem Unfall. Insgesamt vier Autos waren daran beteiligt.

Ein 22-jähriger Fahrzeugführer aus Katlenburg-Lindau befuhr mit seinem Opel die K421 in Richtung B3. An der Einmündung zur Bundesstraße fuhr er aufgrund von Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt wartenden Audi einer 49-jährigen Frau aus Osterode auf. Aufgrund des Zusammenstoßes wurde der Audi auf einen weiteren verkehrsbedingt wartenden VW eines 21-Jährigen aus Clausthal-Zellerfeld geschoben. Anschließend fuhr ein 23-Jähriger aus Osterode mit einem Opel ebenfalls aus Unachtsamkeit auf den Opel des Katlenburgers auf. Bei dem Unfall wurde die 49-Jährige leicht verletzt. An dem VW entstand kein Schaden. Die anderen drei Autos haben einen Gesamtschaden in Höhe von rund 7.000 Euro.

Auch interessant

Kommentare