1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Northeim

Taucher bergen Tresore aus Kiesteich

Erstellt:

Kommentare

Feuerwehr Polizei Taucher geborgener länglicher Tresor am Kiesteich
Der über 100 Kilogramm schwere Tresor stammt aus einem Einbruch in Derneburg. © Feuerwehr Northeim

Edesheim – Am vergangenen Sonnabend hat die Northeimer Feuerwehr im Rahmen von polizeilichen Ermittlungen Amtshilfe geleistet und aus einem Kiesteich in Edesheim zwei Tresore geborgen. Die Tresore befanden sich in einer Tiefe von drei Metern, weshalb auch Taucher zum Einsatz kamen.

Wie die Polizei mitteilt, befand sich in einem Tresor Diebesgut, das eindeutig einem Einbruch in Derneburg zugeordnet werden konnte. Dort war der über 100 Kilogramm schwere Tresor am 14. Januar aus einem Wohnhaus gestohlen worden. Bei dem zweiten Safe handelt es sich um einen Würfeltresor, dessen Herkunft noch unklar ist. Die Ermittlungen dauern an.

Auch interessant

Kommentare