Statisten für ProSieben Galileo- Dreharbeiten gesucht

Ein Filmteam der TV Produktionsfirma Story House Productions GmbH dreht am Samstag, den 18.04.2015, in Bad Gandersheim Szenen für eine Dokumentation für die ProSieben Reihe „Galileo Spezial“.

Gesucht werden mindestens 100 Statisten, mit denen eine gigantische Warteschlange inszeniert werden soll. Unter anderem kommt eine spezielle Kameradrone zum Einsatz, die Luftaufnahmen von der Menschenmasse aus über 100 Meter machen wird.

Die Dreharbeiten finden für einen TV-Trailer für die einstündige Galileo Fernsehdokumentation unter dem Arbeitstitel: "Die Preisjäger" statt. Exklusiv begleitet Galileo deutsche Restpostenhändler bei ihrer Schnäppchenjagd auf der ganzen Welt. Einer der Hauptprotagonisten ist der Geschäftsführer des Sonderpostenmarktes Ramba Zamba und aus dem TV bekannte „Ramschkönig“ Alexander Walzer aus Bad Gandersheim.

Die Dreharbeiten für die „Warteschlangen“- Aktion finden am Samstag, den 18.04.2015 um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz des Ramba Zamba Marktes statt.

Die Teilnahme ist natürlich nicht vollkommen unentgeltlich, neben zahlreichen Goodies, Gutscheinen und Rabattspielen, gibt es für die ersten 50 Teilnehmer zusätzlich 20% Rabatt auf ihren Einkauf im RambaZamba- Markt.

Jeder ist herzlich eingeladen, der Zeit und Lust hat Mal „live“ bei Dreharbeiten dabei zu sein. Ganz besonders freuen sich Alexander Walzer und das Galileo Filmteam auch über größere Gruppen wie z.B. aus Musik- oder Sportvereinen, die können sich gesondert bei Frau Sheena Cvrlje (Cvrlje@storyhousepro.com) anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare