Theater der Nacht gibt Programm für die kommenden Wochen bekannt

Start in die neue Spielzeit

+
Das Konzert der Musiker Daniel Stelter (links) und Tommy Baldu wird im Rahmen eines Klappstuhl-Gottesdienstes vor dem Theater der Nacht in Northeim gezeigt.

Northeim – Das Theater der Nacht eröffnet seine Spielzeit am 5. September mit einer Klappstuhl-Filmvorführung open air. Der Film ist der Zusammenschnitt eines Konzerts, das ohne Publikum während der Corona-Zeit in Zusammenarbeit mit der Initiative Kunst und Kultur im Theater der Nacht stattfand.

Auf der Bühne waren Gitarrist Daniel Stelter und Schlagzeuger Tommy Baldu zu erleben. Die beiden Musiker werden auch im Anschluss an die Filmvorführung, die um 19.30 Uhr unter dem Titel "Musik und Masken" beginnt, ein Live-Konzert für die Besucher geben. Ihr Online-Konzert wird nach dem Klappstuhl-Abend zudem frei verfügbar im Internet veröffentlicht. Der entsprechende Link wird rechtzeitig auf den Internetseiten von Kunst und Kultur und des Theaters der Nacht sowie in den sozialen Medien bekanntgegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare