1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Northeim

Radweg zwischen Imbshausen und Echte ab Montag frei

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Verkehrszeichen Radweg Fußweg
Symbolbild © privat

Imbshausen/Echte – Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Gandersheim teilt mit, dass die Bauarbeiten zum Neubau des Radwegs entlang der B248 zwischen Imbshausen und Echte abgeschlossen sind. Mit dem Neubau wird das bestehende Radwegnetz um einen wichtigen Baustein erweitert. 

Nach einer Bauzeit von rund neun Monaten wird im Rahmen einer offiziellen Abnahme der Radweg am 4. Juli für die Radfahrer und Fußgänger freigegeben. Der neue Radweg verläuft parallel der Bundesstraße auf einer Länge von zwei Kilometern und einer Breite von 2,50 Meter und dient als Fortführung des bestehenden Radwegs entlang der B248. Der Abschnitt zwischen Imbshausen und Wiebrechtshausen wurde bereits 2018 fertiggestellt. Der Radweg ist ebenfalls für Fuß­gänger freigegeben. Die Baukosten betragen rund  800.000 Euro und werden vom Bund getragen.
Der Friedhof Echte ist für Fußgänger weiterhin über den neuen Radweg, der die alte Gehwegverbindung von Echte ersetzt, zu erreichen. Die bestehenden kreuzenden Feldwege entlang der Trasse wurden wieder verkehrs­gerecht angeschlossen.

Auch interessant

Kommentare