Helios weitet Angebot aus

Northeimer Klinik bietet nun auch Tests an

Coronatest negativ
+
Symbolbild.

Northeim – Seit zwei Wochen impft ein Team in der Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim gegen Covid-19, nun kommt plangemäß ein Angebot für Corona-Tests hinzu. Getestet wird montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16.15 Uhr mit Termin.

Die Terminvergabe für die kostenfreien Antigen-Schnelltests, auch Bürgertests genannt, erfolgt online unter https://clinxident.de/buchung/helios-northeim. Im und rund um das Impf- und Testzentrum der Klinik ist eine FFP2-Maske zu tragen. Getestet werden Personen ohne covid-typische Symptome. Wer Symptome hat, die auf eine Corona-Infektion hindeuten, soll sich an seinen Hausarzt wenden.

Während die Klinik ihr Testangebot startet, laufen die Erst- und Booster-Impfungen im Impf- und Testzentrum auf Hochtouren. Die Impfterminvergabe erfolgt weiterhin über die Hotline 05551/972153, freigeschaltet montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr. Zum Impftermin ist der Impfausweis, die Versichertenkarte und möglichst der vorab ausgefüllte Anamnese- und Einwilligungsbogen des RKI mitzubringen. Aktuelle Informationen zum Impfen und Testen sowie den RKI-Einwilligungsbogen gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare