1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Northeim

„Motown Goes Christmas“

Erstellt:

Kommentare

musikalische Weihnachtsshow im stimmungsvollen Motown-Sound
Die musikalische Weihnachtsshow im stimmungsvollen Motown-Sound findet am 3. Dezember um 20 Uhr in der Stadthalle statt. © Loredana La Rocca

Northeim – „Motown Goes Christmas“: Der Förderverein Stadthalle kündigt die musikalische Weihnachtsshow im stimmungsvollen Motown-Sound für den 3. Dezember, um 20 Uhr, in der Stadthalle an. Sie ist Bestandteil der diesjährigen Kulturkreis-Stadthalle-Veranstaltungen.

Und was könnte schöner sein, als sich die Vorweihnachtszeit mit dem typischen Motown-Mix aus unverwechselbaren Stimmen, virtuosen Pop- und Jazz-Anleihen und unwiderstehlichen Rhythmen zu versüßen? Paart man das alles noch mit zeitlosen Weihnachtssongs, wird die Mischung unwiderstehlich! Ganz in der Label-Philosophie und der der Weihnachtsgeschichte zelebrieren die Künstler der Produktion EUROSTUDIO Landgraf nicht nur ausdrucksvolle Christmas-Music, sondern weisen auch auf die zeitlosen Werte Toleranz, Miteinander und Respekt. Sie erinnern damit an die großen Stars beim Motown-Label The Jackson 5, The Temptations, Marvin Gaye, Smokey Robinson und Stevie Wonder.

Mal heiter, mal besinnlich präsentieren die vier stimmgewaltigen Sänger – begleitet von einer fünfköpfigen Live-Band – die unvergesslichen Christmas-Hits des legendären Labels wie „Rudolph, the Red-Nosed Reindeer”, „O Holy Night”, „Jingle Bells”, „Silent Night”, „This Christmas”, „Winter Wonderland” und viele mehr.

Karten für die Veranstaltung gibt es bei den Vorverkaufsstellen und direkt bei reservix.de.

Informationen zu dieser und den weiteren Veranstaltungen des Fördervereins Stadthalle sind im Internet auf foerderverein-stadthalle-northeim.de zu finden.

Auch interessant

Kommentare