Polizei sucht Zeugen

Mehrere Autos zerkratzt

Polizeikelle
+
Symbolbild

Northeim – Zu insgesamt acht Sachbeschädigungen an verschiedenen Autos kam es zwischen Freitag, 18 Uhr, und heute Nacht, 1 Uhr, in Northeim. Die Taten ereigneten sich an der Medenheimer Straße und der Arentsschildtstraße in Northeim.

Ein bislang unbekannter Täter ritzte ein „A“ in den Lack von mehreren geparkten Fahrzeugen. Offenbar zog der Unbekannte durch die Medenheimer Straße und die Arentsschildtstraße und beschädigte dort wahllos mehrere Autos. Die Beschädigungen befanden sich entweder auf der Fahrertür oder auf der Motorhaube. Alle Fahrzeuge waren ordnungsgemäß an der Straße abgestellt. Beschädigt wurden drei Autos des Hersteller VW, zwei Daimler,und jeweils ein Ford, Renault und BMW. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von knapp 6.000 Euro. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Northeim unter 05551/70050 zu melden.

Kommentare