Alte Brauerei wird zum zweiten stationären Testzentrum

Mehr Corona-Tests in Northeim möglich

Negativer Corona-Schnelltest
+
Mit dem zweiten Testzentrum haben Northeimer noch mehr Möglichkeiten, sich testen zu lassen.

Northeim – In Northeim geht am kommenden Montag ein zweites stationäres Testzentrum in Betrieb. Das Citavis Sars-Cov2-Testzentrum wird im Kinder- und Jugendkulturzentrum Alte Brauerei eingerichtet.

„Nach erfolgreichem Anlaufen unseres Testzentrums in Braunschweig, haben wir uns Gedanken gemacht, ob dieses auch an einem anderen Standort möglich ist. Nach Rücksprache mit der Stadt Northeim erfuhren wir, dass es den Bürgern hier leider noch nicht ausreichend möglich ist, sich testen zu lassen. Die Stadt war sehr bemüht, uns bei der Errichtung zu unterstützen, so hatten wir die Möglichkeit, alles sehr zeitnah umzusetzen“, berichten die Zentrumsbetreiber. Geöffnet hat das Testzentrum montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 19 Uhr sowie samstags von 10 bis 16 Uhr. Bis zu 300 Tests, dabei handelt es sich um die kostenfreien Bürgertests, am Tag sind möglich. Kostenfreie Parkplätze (mit Parkscheibe) sind vor Ort ausreichend vorhanden. 
Termine können unter www.coronatestnortheim.de gebucht werden. „Zusätzlich bieten wir auch die Möglichkeit, ohne Termin unser Testzentrum zu besuchen. Somit können wir auch diejenigen erreichen, die keine Möglichkeit haben, online zu buchen“, so die Betreiber.
Tests können weiterhin auch im Testzentrum in der Alten Wache durchgeführt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare