1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Northeim

Klinikteam impft wieder ohne Termin

Erstellt:

Kommentare

Impfteam Helios Klinik Northeim
Das Impfteam der Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim unter der Leitung des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Wolfgang Schillinger (2. v. l.). Dr. Hermann Röming (l.) steht beim Aktionsabend als Impfarzt für Fragen zur Verfügung. © Helios / Martin Wilmsmeier

Northeim - Am Dienstag, 1. März, bietet die Helios Albert-Schweitzer-Klinik in Northeim erneut abendliche Covid-19-Impfungen ohne Termin an. Das Feierabendimpfen von 16.30 bis 21 Uhr richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren, die eine Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung gegen das Coronavirus benötigen. Als kleine Stärkung nach dem Piks gibt es dieses Mal eine Bratwurst im Brötchen „to go“.

Verimpft werden die mRNA-Vakzine von Biontech und Moderna. Personen zwischen 12 und 29 Jahren erhalten den Biontech-Impfstoff, Personen ab 30 Jahren je nach Verfügbarkeit Biontech oder Moderna. Als Impfarzt berät Dr. Hermann Röming die Interessenten vor Ort.

„Nach der guten Resonanz für den ersten Impfabend freuen wir uns auf die zweite Auflage der Aktion. Beim letzten Mal konnten wir alle Interessenten ohne nennenswerte Wartezeit impfen“, sagt Nadine Augel, Koordinatorin des klinikeigenen Impfzentrums. „Besonders schön ist, wenn Menschen sich nach langem Zögern zur Erstimpfung motivieren lassen. Darauf hoffen wir auch beim Feierabendimpfen am 1. März“, so Augel weiter.

Fragen beantwortet die Klinik unter der Impf-Hotline 05551/97-2153, montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr sowie während der Impfaktion. Zur Impfung ist der gelbe Impfausweis, die Versichertenkarte und möglichst der vorab ausgefüllte Anamnese- und Einwilligungsbogen des RKI mitzubringen. Dieser steht auf der Klinikwebsite zum Download bereit. Im und um das Impfzentrum muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Weiterhin auch regelmäßiges Impf- und Testangebot

Unabhängig von der Impfaktion am 1. März sind im Impf- und Testzentrum der Helios Klinik Northeim weiterhin an mehreren Tagen pro Woche Impfungen mit Termin möglich. Momentan sind noch Impftermine für die kommende Woche verfügbar. Auch wer einen Antigen-Schnelltest (Bürgertest) oder PCR-Test benötigt, erhält in der Regel kurzfristig einen Termin. Neu ist, dass die Klinik jetzt auch PCR-Tests bei Infektionsverdacht vornimmt, etwa bei einem K1-Kontakt oder einem positiven Schnelltest. Impftermine werden telefonisch unter 05551/97-2153 (Mo-Fr, 9 bis 15 Uhr) vergeben, Testtermine sind online unter https://clinxident.de/buchung/helios-northeim buchbar.

Auch interessant

Kommentare