1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Northeim

Kantorin Davids stellt Orgelbearbeitungen vor

Erstellt:

Kommentare

Kantorin Meike Davids an der Gloger-Orgel in St. Sixti
Kantorin Meike Davids an der Gloger-Orgel in St. Sixti. © Privat

Northeim – Am Sonnabend, 2. April, stellt Kantorin Meike Davids ab 11 Uhr verschiedene Orgelbearbeitungen des Magnifikats (Lobgesang der Maria) vor.

Meike Davids spielt Werke von Samuel Scheidt, Melchior Schildt und Girolamo Frescobaldi. Das halbstündige Orgelkonzert ist Teil des umfangreichen Musikvermittlungsprogramms im Vorfeld der „Marienvesper“ von Claudio Monteverdi, die am 15. Mai von der Kantorei St. Sixti aufgeführt wird. Karten zu diesem Konzert sind online und an allen VVK-Stellen erhältlich (www.sixti-northeim.de). Der Eintritt zur Musik zur Marktzeit ist frei.

Auch interessant

Kommentare