Brückenarbeiten vom 17. bis 19. Mai

K422 voll gesperrt

Baustelle Sperrung
+
Symbolbild

Hillerse – Zur Sanierung des Brückenbauwerks BW 2042 muss, zur Absicherung der ausführenden Firmen, ein Traggerüst an dem Bestandsbauwerk angebracht werden. Daher muss die K422 in Höhe der Autobahnunterführung zwischen Hillerse und Berwartshausen in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Sperrung dauert von Montag, 17. Mai, 9 Uhr, bis Mittwoch, 19. Mai, 16 Uhr. Es wird eine beschilderte Umleitungsstrecke eingerichtet: von Berwartshausen über die K423 und weiter über die B241 und K421 Richtung Hillerse beziehungsweise über die gleiche Strecke in der Gegenrichtung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare