Volle Innenstadt beim verkaufsoffenen Sonntag

Herbstzauber kommt an

Schmiede Herbstzauber
+
Eines der Highlights: Besucher konnten nicht nur zuschauen, was ein Schmied macht, sondern es auch selbst probieren.

Northeim – Nicht nur die attraktiven Angebote, auch das gute Wetter lockten am Sonntag zahlreiche Besucher in Northeims Innenstadt zum Herbstzauber, dem ersten Event des Stadtmarketingvereins nach langer coronabedingter Pause. Vom Markt bis zum Münsterplatz gab es vieles zu entdecken.

Die Feuerwehr und das THW informierten über ihre Arbeit und boten Spiel und Spaß für die Jüngsten an. Diese freuten sich auch über die verschiedenen Kinderkarussells und das Kürbisschnitzen der Karnevalsfreunde Hollenstedt. Herbstliche Waren sowie unterschiedliche Leckereien rundeten das Angebot des zweiten Herbstzaubers in Northeim ab. Zudem hatten auch einige Geschäfte im MEC geöffnet.
Wenn es die Corona-Regeln zulassen, sollen auch der City-Rummel sowie die Münsterweihnacht in diesem Jahr wieder stattfinden. An Konzepten für die Umsetzung wird aktuell gearbeitet. 

Mehr Fotos gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare