Buntes Programm des Kinder- und Jugendkulturzentrums Northeim

Mit Abstand in die Herbstferien

Ferienspaßprogramm Herbst 2020 Northeim
+
Das Ferienspaßprogramm hilft gegen Langeweile.

Northeim – Das Kinder- und Jugendkulturzentrum Alte Brauerei in Northeim bietet für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahre in der zweiten Herbstferienwoche vom 19. bis 23. Oktober ein umfangreiches Ferienprogramm an.

Am Dienstag können die Kinder mit dem Fahrrad die Schäferin und viele Tiere auf dem Gut Wiebrechtshausen besuchen, beim Geocaching Schätze finden, Apfelkuchen backen, Futterkugeln für Vögel selbst gestalten oder Mosaike legen .Am Mittwoch startet das Programm mit einem Waldabenteuer. In der Alten Brauerei werden Leuchttürme, Monsterkorkwände und Perlenmännchen gebaut. Die Sportschule Marc Haubold bietet am Mittwoch und am Donnerstag ein sportliches Programm für „Bärenstarke Kids“. Bei einer „Fahrradtour Extreme“ sind alle älteren Kinder angesprochen, die wirklich fit auf dem Fahrrad sind. Am Donnerstag wird bei gutem Wetter auf dem Bleichewall „Lasergame“ gespielt, in der Alten Brauerei wird Pizza gebacken und alle Bastelfreaks können einen Tütenkaspar basteln. Am Nachmittag sorgt ein Mario-Kart-Turnier für Spannung. Am Freitag wird beim Zwergentreff gespielt, und eine selbstgebaute Wundertrommel wandelt sich zu einem Lichtkino. Am Nachmittag kommt eine Falknerin mit ihren Greifvögeln ins Jugendzentrum, und der Abschluss dieser Ferienwoche ist ein abendliches Open-Room-Kino.

Jede Veranstaltung kostet drei Euro Das gesamte Programm findet man auf der Webseite der Stadt Northeim. Ein Flyer ist im Kinder- und Jugendkulturzentrum erhältlich. Für das Ferienprogramm kann man sich am Mittwoch, 7. Oktober, ab 16 Uhr entweder telefonisch unter 05551/966450 oder persönlich im Kinder- und Jugendkulturzentrum anmelden. Eine Anmeldung per E-Mail ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Bis Freitag, 9. Oktober, müssen dann alle reservierten Angebote in der Alten Brauerei bar bezahlt werden. Aufgrund der Corona-Situation können wieder nur begrenzt Kinder an den einzelnen Angeboten teilnehmen. Eine schnelle Anmeldung ist also ratsam.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare