1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Northeim

Eine spektakuläre Show

Erstellt:

Von: Janina Watermann

Kommentare

Probe Finale Charles Knie
Probe für das große Finale: Alle sind gespannt auf die Zuschauerreaktionen. © Janina Watermann

Northeim – Nach zweijähriger Pause geht der Zirkus Charles Knie wieder auf Tournee. Das neue Programm ist grund­legend anders. Denn im Mittelpunkt steht die 100.000 Liter Wasser fassende, größte transportable Wassermanege Europas, die der Zirkus extra für das neue Programm angefertigt hat.

300 Pumpen und 300 Lichteffekte sorgen für spektakuläre Bilder in der Manege. Zudem ist das Mittelteil hydraulisch hochfahrbar. Inmitten bis zu 15 Meter hoher Fontänen zeigen dann 40 Artisten und Comedians ihr Können. Unter anderem dürfen sich die Zuschauer auf eine Rollschuhdarbietung, Handstandakrobatik, Hochseilartisten, Strapatenflieger und eine Lasershow freuen. Tierische Stars sind in diesem Jahr Papageien und Pudel, auf weitere Tierdressuren verzichtet der Zirkus. „Das ist unter anderem auch der Bühne geschuldet“, erklärt Pressesprecher Holger Fischer. Alle seien gespannt, wie das neue Programm ankommt.

Probe Charles Knie César Dias
Comedian César Dias probt seine Nummer. © Janina Watermann

Bei den letzten Proben sitzt, so die Auffassung der Verantwortlichen, noch nicht alles so perfekt, wie es den Zuschauern schließlich dargeboten werden soll. Nach dem Auftritt von Comedian César Dias war beispielsweise die Musik noch etwas zu laut. Regie und Technik feilten deshalb noch minutenlang an der idealen Lautstärke, die Probe des großen Finales musste noch etwas warten. Und auch dort mussten Kleinigkeiten noch korrigiert werden, damit zur Premiere alles sitzt.

Seit knapp zwei Wochen laufen die Proben, schon vor drei Wochen wurde das Zelt aufgebaut. „Die gesamte Sitzeinrichtung ist neu, zwei Tage hat der TÜV die Konstruktion abgenommen“, berichtet Fischer. Hätte der TÜV auf Nachbesserungen bestanden, hätte man so genug Zeit gehabt, diese rechtzeitig zu veranlassen. „Das ist nicht selbstverständlich, dass wir so lange auf einem Platz bleiben dürfen, darüber sind wir sehr dankbar“, freut sich Fischer über das Entgegenkommen der Stadt Northeim.

Probe Charles Knie Truppe Robles
Die Truppe Robles überquert zu siebt gleichzeitig das Seil – Weltrekord. © Janina Watermann

Heute, 3. Juni, feiert das Programm Premiere auf dem Mühlenanger in Northeim. Die Vorstellungen sind zu folgenden Zeiten zu sehen: • heute, 3. Juni, 16 und 19.30 Uhr, • Samstag, 4. Juni, 16 und 19.30 Uhr, • Sonntag, 5. Juni, 11 und 15 Uhr, • Montag, 6. Juni, 11 und 15 Uhr. Danach gastiert Charles Knie vom 9. bis zum 12. Juni in Hameln, bevor es dann auf Tour durch ganz Deutschland geht. Karten sind an der Zirkuskasse ab 10 Uhr erhältlich. Weitere Infos und Karten gibt es unter 0171/9462456 und www.zirkus-charles-knie.de.

Auch interessant

Kommentare