Europaschule BBS 1 Northeim lädt ein

Digitale Infoveranstaltungen aller Schulformen

BBS 1 Northeim Luftbild
+
Die Europaschule BBS 1 Northeim lädt zu digitalen Informationsveranstaltungen ein.

Northeim – Kurz nach den Halbjahreszeugnissen stehen viele Schüler und Eltern vor wichtigen Fragen und Entscheidungen. Welche Bildungsangebote, Wege und Möglichkeiten in der Stadt oder dem Landkreis Northeim gibt es? Wie sind die eigenen Potenziale, um einen höherwertigen Abschluss zu erreichen? In der Zeit vom 10. bis zum 16. Februar bietet die Europaschule BBS 1 Northeim die digitale Möglichkeit, die Schule und ihre vielfältigen Möglichkeiten an Bildungsgängen und Abschlüssen auch in Corona-Zeiten zu verschiedenen Terminen kennenzulernen.

In Videokonferenzen werden interessierte Eltern und Schüler ausführliche Informationen zu den Eingangsvoraussetzungen, zum Aufbau, den Inhalten, dem Fächerangebot und dem Abschluss der jeweiligen Schulform erhalten. Auch über zusätzliche Bildungsangebote wie das besondere Sprachenangebot (Chinesisch als Abiturfach, Spanisch und Französisch), Kursfahrten ins europäische und außereuropäische Ausland, das Europäische Wirtschaftsdiplom (European Business Baccalaureate Diploma) oder die Arbeit in Schülerfirmen wird informiert. Über die Homepage der Schule können Interessierte an den einzelnen Informationsveranstaltungen teilnehmen.

Folgende Termine sind vorgesehen:

10. Februar, 17 bis 18 UhrBerufsfachschulen Wirtschaft (ein- und zweijährige BFS, „Höhere Handelsschule“)
11. Februar, 17 bis 18 UhrBerufliches Gymnasium Wirtschaft
15. Februar, 17 bis 18 UhrFachschule Betriebswirtschaft
16. Februar 17 bis 18 UhrFachoberschulen Wirtschaft sowie Verwaltung und Rechtspflege

Sollte jemand einen Termin nicht wahrnehmen können oder nicht über die technischen Voraussetzungen verfügen, kann das Sekretariat unter der Telefonnummer 05551/98440 kontaktiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare