1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Northeim

„Das neue Paradies auf Erden“

Erstellt:

Kommentare

Oliver Brunotte in der Buchhandlung Grimpe
Oliver Brunotte: Auch in der Buchhandlung Grimpe ist sein erster Roman zu bekommen. © Privat

Northeim – Oliver Brunotte ist in Northeim vor allem als Konrektor der Thomas-Mann-Schule bekannt. Dort erteilt er nicht nur seit Jahren den Musikunterricht, sondern treibt auch den Bereich Digitalisierung weiter voran, ob nun in Form des wöchentlichen Informatikunterrichts oder mit der aktuellen Einführung von Tablets in nahezu allen Klassen der Schule. Jetzt hat der Northeimer Lehrer und vierfache Familienvater seinen ersten Roman geschrieben: „Das neue Paradies auf Erden“.  

Er handelt von einer Welt, wie wir sie uns heute, mit all den Problemen und Sorgen, die jeden Tag auf uns einströmen, nur schwer vorstellen können: Eine Welt, in der Krieg, Hunger, Umweltzerstörung, Klimakatastrophe und sogar der Tod selbst überwunden sind. Eine Welt, in der Gott die Gebete der Menschen tatsächlich erhört, den Menschen antwortet und mit seinen Engeln dafür sorgt, dass sie glücklich und zufrieden leben können und in der die Menschen Zeit haben für die Dinge, die ihnen wirklich wichtig sind.

Wie das aber funktionieren kann, das ist die Frage, die die Jungen Tim und Michael umtreibt, die beiden 12 und 14 Jahre alten Protagonisten in „Das neue Paradies auf Erden“. Tim und Michael lassen sich nämlich nicht mit einem pauschalen ‘Die Wege des Herrn sind unergründlich’ abspeisen. „Sie wollen den Dingen ganz auf den Grund gehen, stellen unbequeme Fragen und forschen selber nach“, sagt Brunotte. Sie wollen einen Blick hinter die Fassade des scheinbar perfekten Idylls werfen, bis sie erkennen, dass dort nichts wirklich so ist, wie es zu sein scheint.  

„Das neue Paradies auf Erden“ ist ein Buch für Jugendliche und Erwachsene, denen oberflächliche Antworten nicht genügen, und die den Dingen lieber genau auf den Grund gehen wollen. Dabei ist es spannend, witzig und mitreißend geschrieben, was vor allem am Zusammenspiel der beiden Freunde Tim und Michael liegt.  Es ist ein Buch darüber, „wie schwer es ist, erwachsen zu werden, schwierige Wahrheiten zu akzeptieren und eigene Entscheidungen zu treffen. Und ein Buch darüber, wie wichtig es ist, dabei gleichzeitig Kind zu bleiben und nie das Staunen und die Freude an den Wundern der Welt zu verlieren“, erklärt Oliver Brunotte.

 „Das neue Paradies auf Erden” ist im Handel unter der ISBN 978-3-347-42759-4, unter brunotte.info und in der Buchhandlung Grimpe in Northeim erhältlich.

Auch interessant

Kommentare