Anbindung ans Leitungsnetz ab Montag

Bürgermeister-Peters-Straße voll gesperrt

Absperrung
+
Symbolbild

Northeim – Die Bürgermeister-Peters-Straße in Northeim wird vom 1. bis 12. Februar zwischen der Hindenburgstraße und der Hermann-Friese-Straße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Zufahrt zum Maistieg kann weiterhin über die Hindenburgstraße erfolgen.

Grund für die Vollsperrung ist die Anbindung der neu gelegten Wasserleitungen an das vorhandene Leitungsnetz. Parallel dazu erfolgt die Anbindung an das Leitungsnetz im Kreuzungspunkt Bürgermeister-Peters-Straße/Graf-Otto-Straße/Sturmbäume. In diesem Bereich wird die Straße halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt an der Baustelle vorbeigeführt. Die Zufahrt zur Straße Sturmbäume ist weiterhin möglich. Die Ausfahrt aus der Straße Sturmbäume ist nur für den Linienbus- und den Rettungsverkehr möglich. Die Abfahrt aus der Straße Sturmbäume kann über die Freiherr-vom-Stein-Straße oder über die Robert-Schnabel-Straße erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare