Neue Wählergemeinschaft

BBFS - Bürgerinnen und Bürger für Sudheim

BBFS Bürgerinnen und Bürger für Sudheim (v.l.) Lars Schoen, Inga Schröder, Reinhold Bethe, Günter Scheunemann, Elke Körding-Schütte, Astrid Schelle und Ludwig-Peter Wittkowski.
+
Wollen sich im Ortsrat einsetzen: BBFS Bürgerinnen und Bürger für Sudheim (v.l.) Lars Schoen, Inga Schröder, Reinhold Bethe, Günter Scheunemann, Elke Körding-Schütte, Astrid Schelle und Ludwig-Peter Wittkowski.

Sudheim – Aktive Bürgerinnen und Bürger haben sich zu einer unabhängigen, unparteiischen Wählergemeinschaft für Sudheim zusammengeschlossen. Die Mitglieder stellen sich am 12. September zur Ortsratswahl. Im Ortsrat wollen sie sich für folgende Themen einsetzen: Umweltschutz und Nachhaltigkeit, Örtliche Vereine, die Freiwillige Feuerwehr Sudheim und die Kardinal-Bertram Schule unterstützen, den öffentlichen Personennahverkehr und die Ortsentwicklung stärken.  

Kommentare