1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Northeim

Banküberfall in Höckelheim

Erstellt:

Kommentare

Polizeikelle
Symbolbild. © HALLO Northeim

Höckelheim – Ein Banküberfall in der Sparkasse in Höckelheim wurde heute Morgen gegen kurz vor 10 Uhr der Polizei Northeim gemeldet. Dabei wurde eine Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe bedroht.

Zwei bisher unbekannte männliche Täter sind gegen kurz vor 10 Uhr heute Morgen in die Sparkasse in Höckelheim gekommen und haben eine nicht genannte Summe Bargeld gestohlen. Einer der Täter hielt dabei einer Mitarbeiterin der Sparkasse eine Schusswaffe vor. Die Mitarbeiterin wurde nicht verletzt.

Zu den Tätern ist aktuell bekannt, dass sie dunkel gekleidet waren und jeweils einen Mundschutz trugen. Es wird nach Zeugenaussagen davon ausgegangen, dass die beiden Täter jungen Alters sind. Sie sollen beide etwa 170 bis 175 Zentimeter groß gewesen sein. Sie haben gutes Deutsch gesprochen und waren schlank.

Hinweise nimmt die Polizei Northeim unter 05551/7005200 und 7005104 entgegen. Die Polizei warnt zudem davor, in dem Bereich Anhalter mitzunehmen.

Auch interessant

Kommentare