Zeugenaufruf

Zusammenstoß zwischen Barnten und Giften: eine Leichtverletzte

Polizist in Uniform.
+
Polizei im Einsatz.

Barnten – Zu einem seitlichen Zusammenstoß kam es am Montag gegen 13.25 Uhr auf der L 410 zwischen Giften und Barnten. Nach Angaben einer 32-jährigen Giftenerin fuhr sie mit ihrem Golf in Richtung Nordstemmen. Vor der ICE-Trasse kam ihr ein azurblauer Pritschenwagen – zum Teil auf ihrer Fahrspur – entgegen. Beide Fahrzeuge berührten sich an den Spiegeln, wodurch am Golf ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro entstand. Des Weiteren verletzte sich die Giftenerin leicht. Der Fahrer des Pritschenwagens fuhr weiter. Hinweise nimmt die Polizei unter 05066/9850 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare