1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Nordstemmen

Dicke Zuckerrüben, aber weniger süß

Erstellt:

Von: Jennifer Klein

Kommentare

Zuckerrüben Ernte Nordstemmen Zuckergehalt
Die Zuckerrübenkampagne – hier auf dem Gelände der Nordstemmer Fabrik – ist in vollem Gang. Das Problem in diesem Jahr: Die mangelnden Sonnenstunden haben sich auf den Zuckergehalt der Rüben ausgewirkt. © Larissa Zimmer

Nordstemmen / Kreis – Die Zuckerrübenernte ist derzeit in vollem Gang. Dieses Jahr sind die Früchte allerdings weniger süß: „Der Zuckergehalt liegt aufgrund mangelnder Sonnenstunden derzeit unter dem fünfjährigen Durchschnitt. Dafür sind die Rüben größer und dicker als üblich“, sagt Eckhard Hinrichs, neuer Vorsitzender des Dachverbandes Norddeutscher Zuckerrübenanbauer (DNZ) zur laufenden Kampagne.

Vermehrt machen nach Angaben des DNZ unliebsame Blattkrankheiten der Zuckerrübe zu schaffen. Die feuchte Witterung führt zur Ausbreitung von Pilzen, wodurch die Blätter geschädigt werden. So können Sonnenstrahlen über den Blattapparat nur noch eingeschränkt eingefangen und in Zucker umgewandelt werden.

Zeitgleich zur Ernte findet auch die Verarbeitung der Zuckerrüben statt. Insgesamt rechnet die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ) deutschlandweit mit einem Rübenertrag von ca. 78 Tonnen bei einem durchschnittlichen Zuckergehalt von rund 17,8 Prozent.

Auch interessant

Kommentare