Gerald Ludewig möchte verschiedene Themen mehr in den Vordergrund rücken

Das Ziel: "Mehr Interesse wecken"

+
Ortsbürgermeister Gerald Ludewig wünscht sich verschiedene Entwicklungen für Groß Escherde, die sowohl die Verkehrssituation und das Bürgerinteresse als auch eine Spielplatzverlegung und das Verteilen von Einladungen an die Einwohner betreffen.

GROSS ESCHERDE 635 Menschen leben zurzeit in Groß Escherde, und für sie wurde 2017 bereits einiges bewegt, wie Ortsbürgermeister Gerald Ludewig verrät. Dennoch bleibe noch vieles zu tun: Ludewig wünscht sich mehr Interesse an der politischen Arbeit, zudem liegt ihm die Verkehrssituation am Herzen.

Kommentare